Cleaneating mit 50plus

Ist es etwa der neue Lifestyle – Cleaneating?

Was versteht man eigentlich darunter?

Cleaneating heisst auf „gut Deutsch“ eben „Reines Essen“. Es geht um den Verzicht von verarbeiteten Lebensmittel. Es werden nur solche Lebensmittel konsumiert, die natürlich sind. Der aktuelle Trend der veganen Ernährung passt dazu. Es soll gesund sein, das ist wichtig.

Viele ab der Generation50plus ändern ihre Lebensgewohnheiten und wollen auch mit einem gesünderen Essen und einer gesunden Ernährungsform das sogenannte Verfallsdatum selbst bestimmen. Mit dem Essen will man sein Leben kontrollieren.

201509_Grillevent_SilkeWaren es einst Vegetarier als Gruppe, die sich als fleischlose Esser separiert haben, sind es heute die Veganer. Jugendliche wollen sich mit einer gesonderten Ernährungsform absondern und von den Eltern separieren. Aber was wollen wir mit 50plus? Gesund sein, klar ! Das ist das Wichtigste und mit Cleaneating möchten wir unsere Gesundheit unterstützen. Aber nicht nur die Gesundheit ist es, die das Cleaneating interessant macht. Es ist das Schaffen einer neuen Identität.

Die Generation 50plus ist im Wechselbad der Gefühle. Der Mittelpunkt des Lebens ist erreicht und jetzt vielleicht sind wir auch auf der Suche nach einer neuen Identität. Das hilft uns eine gesonderte Ernährungsform, sich neu zu identifizieren.

Jedoch sollte es nicht übertrieben werden. Es gibt Extreme, wo nach dem Verzehr einer aus dem Supermarkt gekauften Gurke, Übelkeit bei dem einen oder anderen hervorgerufen wird.

Wir sollten überlegen wie viel Raum die Ernährung mit 50plus in unserem Leben einnehmen soll. Denken wir schon mehr als drei Stunden am Tag über Essen nach? Wird unser Selbstwertgefühl gesteigert durch Cleaneating? Fühlen wir uns glücklicher, wenn wir uns gesund ernähren?

Mit 50plus haben wir so viel zu tun in unserem Leben und wir sollten uns das Leben nicht noch durch noch mehr Kontrolle schwer machen. Wir werden immer wieder darauf hingewiesen, wie schlecht wir uns ernähren. Die Social-Media-Kanäle verstärken mit ihren Post das Thema Cleaneating. Supergesunde Rezepte zum Nachkochen, schon als Short-Video erhältlich. Gesunde Ernährung ist gut – aber wie bei allem ein Zuviel an Gesund ist nicht immer gesund.

Wir sollten mit 50plus darauf achten, dass wir uns gesund ernähren, um auch mit den kommenden Lebensjahren weiter fit und aktiv zu bleiben. Das heißt aber nicht, dass wir uns nur noch glutenfrei, ölfrei, zuckerfrei und rein pflanzlich ernähren sollten. Wenn wir dann den fehlenden Nährstoffbedarf durch Supplyments ergänzen, die womöglich noch künstlich Zusatzstoffe enthalten , ist uns nicht viel geholfen.

Also heisst es entspannt bleiben.  Sich nicht durch die vielen Posts und Fotos auf Instagram und Co stressen lassen. Schaut was für mit 50plus die beste Nahrung ist. Gegen Gemüse, fettarm und wertvolles Eiweiß ist nie was einzuwenden. Und wenn der Zuckerkonsum etwas eingeschränkt wird kann dies unsere Vitalität mit 50plus noch zusätzlich unterstützen.

BestAgePartners – Consulting – Das Portal speziell für BestAger und Senioren. Lifestyle, Reisen, Kultur, Beauty, Wellness und Gesundheit für die Generation 50plus. Highlights für Best Ager und Senioren, alles das was ab 50plus geliebt und gelebt wird. Hier arbeitet die Inhaberin Silke Ruge von BestAgePartners nur mit den besten Partnern zusammen, um ganz individuell die Bedürfnisse und Wünsche der Best Ager und Senioren zu erfüllen. Beratung, Content-Marketing und Online Presse für die Generation 50plus – das ist BestAgePartners.

Willkommen in der Zukunft mit Schiller live in Mannheim

Schiller Live in Mannheim zu erleben ist ein Highlight ohnegleichen. Auf seiner Tournee durch Deutschland und der Schweiz hat er in Mannheim in der SAP-Arena zum ersten Mal ein Konzert gegeben.

Über sieben Millionen verkaufte Alben, ausverkaufte Tourneen und zahlreiche Auszeichnungen – SCHILLER ist Deutschlands Elektronik-Künstler Nummer Eins. Er ist internationaler und der Meister des Global Pop. Weltberühmt ist sein Musikprojekt SCHILLER vielleicht gerade deshalb, weil Christopher von Deylen findet, dass Personenkult viel zu sehr vom Abtauchen in die Welt seiner emotionalen Töne ablenkt. Seine letzten Alben wie „Opus“ und „Symphonia“ wurden in über 26 Ländern veröffentlicht. Wie populär Schiller ist, zeigt, dass Hollywood-Ikone Sharon Stone auf ihn aufmerksam geworden ist. Sie bat den Künstler einen ihrer Texte zu vertonen. Daraus ist eine einfühlsame Ballade „For You“ entstanden, die jeden verzaubert.

Musikalische Emotionen werden von ihm verkörpert und dies war in der SAP Arena am 7. Oktober 2016 deutlich zu erleben und zu spüren. Eine atemberaubende Reise aus Licht und Klang und im Gepäck hat er neben den Werken aus seinem neuen Album „Future“ auch viele Klassiker aus 17 Jahren Schiller. Auf seiner Expedition in die Zukunft begleiten ihn viele neue Stimmen wie Keta Jo McCue, Thomas Tawgs Salter, Arlissa, Emma Hewitt und Christina Scabbia.

Wenn Punkt 20 Uhr das Konzert beginnt mit einem einzigartigen Klang und atemberaubenden Lichteffekten ist jeder im Publikum berührt. Es sind nicht nur die Best-Ager, die im Publikum sitzen. Viele der jüngeren Generation haben seine Musik für sich entdeckt und lieben sie. Es ist ihm gelungen mit seiner Musik viele Altersgruppen anzusprechen, was sicherlich nicht jedem Künstler und Musiker gelingt.

Das Publikum lässt sich von seinen Stücken bezaubern aber als er anfängt seinen Top-Hit „Once Upon A Time“ zu spielen, ist es aus mit der Ruhe. Die Leute stehen von ihren Sitzen auf, schwingen, tanzen und klatschen begeistert mit. Das einzigartige Lichterspiel mit den wunderbaren Effekten tut noch ein Übriges dabei, die Stimmung anzuheizen. Bis zum Schluss begeistert er das Publikum mit seiner Musik und seinem Lichteffekten ein und als das letzte Lied erklingt, hört der Beifall mit Standing Ovation fast nicht mehr auf. Erst als die Lichter in der SAP-Arena angehen geht ein begeistertes Publikum voller Emotionen nach Hause und freut sich auf ein „Willkommen in der Zukunft“.

Die Tournee wird organisiert von Semmel Concerts, ein Veranstaltungsunternehmen, welches seit über zehn Jahren in Deutschland führend ist. Best-Ager, die SCHILLER LIVE erleben möchten, sollte sich schnellstmöglich Tickets kaufen, um das fantastische Konzert mit zu erleben.Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter http://www.eventim.de.

Bildnachweis (c) Semmel Concerts

Lifestyle 50plus auf Mallorca für und mit dem perfekten Grillexperten

Grillen ist beliebt. Bei alt und jung. Doch gerade die Generation 50plus liebt das Grillen. Hat man einst mit einfachen Brat- und Grillwürstchen seinen Grillabend gestartet ist es jetzt zum Grillevent mutiert. Immer ausgefallenere Rezepte, besondere Ideen für das Barbecue zu Hause machen dem Best Agern Spaß. Vor allen Dingen Männer fühlen sich beim Grillen aufgehoben. Eine Frau hat selten etwas am Grill zu suchen. Ist sie mehr für die Vorbereitung und für die Beilagen zuständig. So sind die Aufgaben der Küchen – und Hausarbeit auf einmal anders verteilt. Das ist der neue Lifestyle 50plus!
201509_Grillevent_Silke
Aber egal wie: Das Grillen ist ein Erlebnis pur – gerade im Sommer macht es unheimlich Spaß mit Freunden und Bekannten den Abend zu verbringen, zu grillen und gemeinsam zu essen.

Damit es perfekt wird werden vielfach Schulungen angeboten, damit der „normale“ Griller zum Grillexperten wird. Anbieter von Grills bieten verschiedene Kochschulungen an für jeden Bedarf. Vom Anfänger bis hin zum Profi, vom Fischkenner bis hin zum Fleischliebhaber und vom Vegetarier zum veganen Griller. Für jeden Bedarf ist gesorgt.

Auf dem Deutschen liebsten Insel, auf Mallorca, werden Grillevents angeboten. Einige der wunderschönen Fincas auf Mallorca bieten mit verschiedenen Grillanbietern während des ganzen Sommers an unterschiedlichen Abenden für verschiedene Bedarfe Schulungen an. In kleinen Gruppen mit höchstens 12 Personen wird auf Elektro,- Gas – und Holzkohlegrills ein schönes Menü gezaubert. Vom klassischen Würstchen mit karamelisierten Zwiebeln, Lachs mit Waldbeeren, selbstgemachten Hamburgern auf mallorquinischem Brot, einer Eiertarte, dem Highlight aller Männer: ein Steak und ein überbackenes Eis auf dem Grill ist wirklich etwas für jeden Geschmack dabei.

Und das alles unter der Sonne Mallorcas während des Urlaubs. Mit einem schönen eiskalten Glas Weisswein oder kaltem Bier macht so ein Grillabend jedem Best Ager doppelt Spaß. Und dazu nimmt jeder noch etwas an Wissen mit, was sicherlich bei der nächsten Grillfete den Gästen präsentiert werden kann. Das ist Lifestyle pur – im Urlaub 50plus für alle Best Ager.

Richtig Essen ab 50plus

Richtiges Essen für die Frau der Generation 50plus

Lifestyle Essen ist in.
Als Frau gerne zu essen klingt fast wie etwas, wofür man sich schämen müsste. Dabei ist doch eine leckere Mahlzeit Vergnügen pur.
Bei gemeinsamen Essen in der Freundschaftsrunde oder bei herrlichen Grillabenden macht das Essen richtig Spaß. Doch einigen Frauen ist die Lust am Essen, die Lust am Genuss abhanden gekommen. Dank der geänderten Schönheitsrituale in den letzten 30-40 Jahren hat die moderne Frau zwischen 40 und 50 Jahren sportlich schlank zu sein. Und die Industrie tut ein übriges dazu, dieses Schönheitsideal noch weiter zu idealisieren.
IMG_7009
Mit immer ausgefalleneren sportlichen Aktivitäten in Fitnessstudios und im Outdoor-Bereich soll das Gesundheitsbewusstsein gestärkt werden und Übergewicht bekämpft werden. Doch zwischen richtigem Übergewicht und Wohlfühlgewicht herrscht ein himmelweiter Unterschied.
Immer mehr Kochbücher, Bloggerinnen führen einem immer ausgefallenere Rezepte vor, die gesund sind und zum modernen Essen-Lifestyle gehören.

Durch richtiges Essen ist noch keine Frau übergewichtig geworden. Sicherlich sollte man von Zeit zu Zeit sein Essverhalten überprüfen. Haben sich vielleicht doch kleine Kleinigkeiten im Alltag eingeschlichen, die weniger gesund sind wie zu viel Weißbrot, zu viel Alkohol???
Je länger ein Essenverhalten gelebt wird und geändert werden soll, desto schwieriger und länger dauert es. Doch was keiner Frau zu empfehlen ist sind die stumpfsinnigen Essensdiktaturen, die einem durch Medien und Presse auf diktiert werden.

Nach 18 Uhr Kohlenhydrate? Hier bekommen einige Frauen schon Panikattacken! Seien wir doch mal ehrlich – wann fängt der Feierabend bei uns an? Wenn wir berufstägig sind, noch nach dem Büro Sport machen, einkaufen gehen oder sonstige Besorgungen erledigen ist es schnell 18 Uhr.
Abendessenzeit! Kochen gerne – aber manchmal tut es einfach gut ein schönes Stück Vollkornbrot mit Aufschnitt, Käse und ein paar frischen Tomaten zu essen – Auch nach 18 Uhr! Es geht schnell, schmeckt gut und es bringt ein Rundum-Wohlfühlgefühl. Sicherlich hat die Frau von heute da nicht direkt an Gewicht zugenommen. Doch gibt man das zu gehört man schon fast zur gesellschaftlichen Randgruppe.

Ebenso die Low Carb Kost, die in aller Munde ist. Dass Low Carb sicherlich Übergewichtigen hilft ihr Gewicht zu reduzieren ist unbestritten. Aber das als komplette Ernährungsform umzusetzen und zu verzichten sollte sich jede normalgewichtige Frau überlegen. Ist es nicht schön eine saftige Pizza beim Italiener zu verzehren, das knusprige Weissbrot in den leckeren Dip zu tunken? Klar können auch leckere knackige Paprikastreifen oder Gurkenscheiben gedippt werden … gar keine Frage. Wo ist mehr Genuss???? Die Frage kann sich jetzt jeder selbst stellen?

Wichtig ist die Masse, die gegessen wird und die tatsächliche Kalorienaufnahme und Fakt ist auch, dass der Stoffwechsel sich bereits ab 40 verlangsamt und in der Lebensmitte ab 50plus noch mehr. Sollten nach einem genussvollen Grillabend das schlechte Gewissen quälen, kann sicherlich einmal einen Tag essenmäßig kürzer getreten werden ,wer es möchte. In der Regel reguliert es sich von alleine, wenn sich regelmäßig bewegt wird und sozusagen normal gegessen wird.
Und ein paar Pfunde zu viel schaden der modernen Frau von heute nicht. Sie fühlt sich gut, hat guten Sex und ist psychisch ausgeglichen. Eine Frage kann dieses Bild noch festlegen. Wenn schlanke Frauen doch so glücklich, so ausgeglichen wären – warum sind dann Frauen von Hollywood in Entzugskliniken, ständig in Beziehungsschwierigkeiten oder haben finanzielle Probleme?

Einer auf Äusserlichkeiten fixierten Erwartungshaltung zu entsprechen tut keinem gut. Also liebe Frauen fangt wieder an mit Genuss zu essen, euch nicht ständig zu Maß regeln, euch ständig zu fragen, ob dieses oder jenes Essen jetzt gut ist.

Genießt eure nächste Mahlzeit in einem schicken Restaurant, im Urlaub oder bei Grillenden mit Freunden.
Genießt den neuen Essen-Liefestyle 50plus!

Hallo Lifestyle!

NEWS & Aktuelles über Lifestyle, Beauty, Gesundheit, Reisen und Kultur. Highlights für die Generation 50plus.

Alles, was ab 50plus geliebt und gelebt wird. Das wird auf BestAgeLifestyle gefunden!

Viel Spaß!

 

Best Ager ? – Wann bin ich ein Best Ager?

Wann beginnt es und wann hört es auf? Wer gehört dazu?
Silke Ruge, die Inhaberin der Agentur BestAgePartners, hat sich auf diese besondere Gruppe von Menschen spezialisiert. Sie vertritt die Auffassung, dass eine jahresgenaue Altersangabe für den Begriff der Best Ager nicht möglich ist. Auf die Frage: Wann bin ich ein Best Ager gibt sie die Antwort: „Genau jetzt, weil Sie fragen!“

Das Gefühl sagt es, dass es das beste Alter ist – ohne gleich eine spezielle Altersangabe machen zu müssen.

Menschen haben verschiedene Bedürfnisse und gleiche Bedürfnisse haben noch nicht die Konsequenz, dass es automatisch das gleiche Alter sein muss. Es sind die besonderen Ansprüche und charakterlichen Eigenschaften, die das beste Alter ausmachen.
Einfach zu sagen, mit 50 ist der Mensch ein Best Ager trifft nicht zu. Hinzu kommt, dass das tatsächliche Alter heute deutlich vom gefühlten Alter abweicht.

Dubai_Skyline_Schiff
Eins ist sicher: Best Ager stehen in der Mitte des Lebens, wollen ihr Leben genießen, denn sie haben schon einiges erlebt auf ihrem bisherigen Lebensweg. Sie lassen es sich richtig gut gehen – haben jedoch einen hohen Qualitätsanspruch. Zudem wollen sich Best Ager bester Gesundheit noch lange erfreuen und tun einiges im Bereich Prävention und gesundheitsbewusstem Denken.

Der Freizeitanspruch mit Reisen und Urlaub ist hoch, so daß sich BestAgePartners & BestAgeHolidays mit ihrem Konzept direkt auf die Bedürfnisse der Best Ager eingestellt haben. Spezielle Beratung, Individualität und Exklusivität für den besonderen Lifestyle, exklusive Reisen, Kultur und Gesundheit.

Best Ager haben ein anderes Anspruchsdenken. Insbesondere beim Reisen zeichnet sich das neue Lebensgefühl durch exotische Urlaubsziele, exklusive Hotels mit Wellness – und Spa-Bereich, kulturelle Erlebnisse und spezielle Events aus.Durch Kooperationen mit Hotels im Premium-Bereich, meist familiengeführt und mit persönlicher Betreuung, wird BestAgeHolidays dem Anspruchsdenken dieser Zielgruppe gerecht. Silke Ruge, selbst im „best age“, legt diesen Anspruch bei der Auswahl der Hotels zugrunde. So fühlen sich ihre Kunden bestens beraten. Bei der Auswahl einer Reise, eines Events ist hoher persönlicher Beratungsbedarf notwendig. Weg vom pauschalen buchen – Flexibles Handeln, um auf die Individualität dieser Zielgruppe einzugehen ist gefragt! Und so wird nur mit Reiseveranstaltern zusammengearbeitet, die dieses Mentaltität mit leben.

Für den alleinreisenden Best Ager gibt es verschiedene Portale – hier wird sich einfach kostenlos angemeldet und schon kann der besten Reisepartner gefunden werden.

Endlich wieder SCHILLER LIVE – Für Best Ager und mehr

Lang wurde es erwartet und nach der erfolgreichen Tour „Symphonia“ in 2014 startet jetzt der Vorverkauf für die neue Tour 2016 „ Schiller Live 2016 – Eine atemberaubende Reise aus Licht und Klang.
o_01_Pressefoto_SCHILLER_Tour2015_PhilipGlaser

Gerade Best Ager fühlen sich von der Musik angesprochen – sie begleiten SCHILLER alias Christopher van Deylen schon seit Jahren mit seiner Musik und besuchen seine Konzerte. Sie wissen, dass er ihnen ein unvergessliches Konzerterlebnis bereiten wird und sich auf seine Fans freut. Aber nicht nur Best Ager besuchen seine Konzerte. Inzwischen hat SCHILLER mit seinen Konzerten und seiner Musik auch die jüngere Generation erreicht und so ist es nicht verwunderlich, dass viele junge Leute auf seinen Konzerten zu finden sind.

Es ist ihm gelungen mit seiner Musik viele Altersgruppen anzusprechen, was sicherlich nicht jedem Künstler und Musiker gelingt. Ausverkaufte Tourneen, zahlreiche Auszeichnungen und mehrere Millionen verkaufter Alben haben Schiller zu Deutschlands Elektronik-Künstler Nummer Eins gemacht. Die Musik von ihm kennt keine Genre-Grenzen.

Die Vorfreude ist groß und dauert noch lang. Aber ein schönes Sprichwort sagt, dass „Vorfreude die schönste Freude ist“. Die Tour beginnt im September 2016 in Deutschland. Freuen können sich alle Fans ebenfalls auf ein neues Album von Schiller, welches bereits früher auf den Markt kommt wird.

Die Tournee wird organisiert von Semmel Concerts, ein Veranstaltungsunternehmen, welches seit über zehn Jahren in Deutschland führend ist. Best Ager, die SCHILLER LIVE erleben möchte, sollte sich schnellstmöglich Tickets kaufen, um das fantastische Konzert mit zu erleben. Der Vorverkaufsstart beginnt ab dem 27.03.2015 an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter www.eventim.de. SCHILLER gehört zum Lifestyle 50plus!

Bildnachweise SCHILLER © Pressefoto_SCHILLER_Tour2015_PhilipGlaser

Die hier publizierten Angebote gelten nur nach Verfügbarkeit der Veranstalter. BestAgePartners garantiert nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.

BestAgePartners – Consulting – Das Portal speziell für BestAger und Senioren. Lifestyle, Reisen, Beauty, Wellness und Gesundheit für die Generation 50plus. Highlights für Best Ager und Senioren, alles das was ab 50plus geliebt und gelebt wird. Hier arbeitet die Inhaberin Silke Ruge von BestAgePartners nur mit den besten Anbietern im Hotel- und Reisebereich, im Gesundheitswesen und im Wellness-und Sportbereich zusammen, um ganz individuell die Bedürfnisse und Wünsche der Best Ager und Senioren zu erfüllen. Beratung, Content-Marketing und Online Presse für die Generation 50plus – das ist BestAgePartners.

Abnehmen – Der gute Vorsatz Anfang des Jahres

Abnehmen ist für die meisten Leute eines der Vorsätze zu Beginn des Jahres. Gerade im Dezember wurde sich das eine oder andere Pfündchen dazu gefuttert und die Weihnachtstage mit viel Schlemmerei haben die Pfündchen zu Pfunden werden lassen. Aber gejammert wird nicht, schließlich hat es auch gut getan!
Den guten Vorsatz in die Tat umzusetzen ist nicht schwierig. Wenn der Kopf „ja“ sagt ist das schon die halbe Miete für den Abnehmwilligen. Programme gibt es genug. Doch welches ist das Richtige? Wer die Wahl hat, hat die Qual, die Werbung tut viel in dieser Zeit und macht die Entscheidung nicht leicht. Oft hat der Best Ager schon viel ausprobiert und gerade ab 50 plus ist die Gewichtsregulierung immer schwieriger.

Gesund abnehmen – und DAS ohne Jojo-Effekt. Rein auf pflanzlicher homöopathischer Basis- das ist der Wunsch.
Wie das geht? Hierzu gibt es viele Tipps und Anregungen und das Internet ebenfalls hilfreich.

Sind es bei dem einen 3-5 Kilo auf der Waage zu viel, können es beim anderen schon deutlich mehr Kilos sein, die zukünftig fallen sollen. Wichtig ist es das Gewicht langfristig zu halten egal wie viel Kilos minimiert werden sollen. Der berühmt berüchtigte Jo-Jo-Effekt soll vermieden werden. Es ist wichtig sich mit Gleichgesinnten zu umgeben, die eine positive Lebenseinstellung haben. Auch kann eine Abnehm-Kur in einer Gemeinschaft durchgeführt werden, da belegt ist, dass man in einer Gruppe noch zusätzlich erfolgreicher ist. Ob in der Gruppe oder alleine- jeder der abnehmen will, hat hier seine individuellen Bedürfnisse. Jedoch ist der Gruppeneffekt nicht zu unterschätzen. Durch den Austausch in der Gruppe bekommt jeder Diätende motivierende Anregungen. Und es fällt leichter durchzuhalten.

Unabhängig von Fitness- und Ernährungszielen steigen die Erfolgschancen, wenn Freunde und Bekannte eine Diät unterstützen.
Zusätzlich unterstützend wirken schon 30 Minuten Aktivität pro Tag – auch zur Stärkung des Herz-und Kreislaufsystems. Gerade ab 50plus reduziert sich die Stoffwechseltätigkeit des Körpers und mit einer regelmäßigen Aktivität wird der Stoffwechsel wieder angekurbelt. Das müssen keine schweißtreibenden Sportprogramme sein – Treppensteigen, anstatt mit dem Aufzug zu fahren, das Auto einfach mal etwas weiter weg parken, einen Spaziergang in der Mittagspause machen oder gar mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Geeignet ist alles!

Unterstützung für die geleisteten Aktivitäten bieten Schrittzähler, //ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=50pluslifestyle.blog.de-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B0045EPEBM&asins=B0045EPEBM&linkId=D3IDHFECV6L2VNFM&show_border=true&link_opens_in_new_window=true&price_color=333333&title_color=0066C0&bg_color=D4F3F2
die es bereits günstig zu kaufen gibt. Besitzt der Abnehmwillige ein Smartphone kann er über spezielle Apps Schrittzähler herunterladen. Wird das Smartphone stetig bei sich getragen, werden alle Schritte getrackt und tageweise summiert. Nachgewiesen ist, dass Leute, die ihre Schritte zählen, deutlich aktiver sind und motivierter sind. Wurde die erforderliche Schrittzahl pro Tag nicht erreicht, meldet sich das schlechte Gewissen und die fehlende Aktivität wird meist am nächsten Tag nachgeholt.

Guter Schlaf ist wichtig, denn Schlafmangel erschwert die Gewichtsabnahme. Studien zeigen, dass Menschen, die abnehmen wollen mit nur 5,5 Stunden Schlaf 55 Prozent weniger Körperfett abbauen als Teilnehmer mit 8,5 Stunden Schlaf pro Nacht. Vermehrtes Abbauen fettarmer Körpermasse, welche für die Verbrennung von zusätzlichen Kalorien erforderlich ist, wird erschwert.

Ruhe gönnen, Auszeiten nehmen, in den Urlaub fahren und sich ein verlängertes Gesundheitswochenende gönnen. Es gibt genug Reiseangebote für einen Wellness-Urlaub ab 50plus – als guter Start für eine erfolgreiche Gewichtsreduzierung Anfang des Jahres. Aber auch eine Ayurveda-Kur kann empfohlen werden.

Mehr Informationen zum gesunden Abnehmen gibt es direkt hier

Fit und Gesund mit 50plus im Winter

Gesund und fit durch den Winter kommen ist der Wunsch von vielen Personen. Dass es nicht immer einfach ist von einer Erkältung oder einer Grippe im Winter verschont zu bleiben, weiß man auch. Gerade ab 50plus ist der Körper etwas anfälliger und der Best Ager sollte bereits im Vorfeld einiges präventiv tun, um einer Erkältung oder einer Grippe vorzubeugen.

Vor der Grippe kann sich bereits im Vorhinein geschützt werden durch eine Impfung. Gerade ab 50plus sollte man sich impfen lassen. Nachweislich ist gerade die ältere Generation anfälliger, da manchmal chronische Erkrankungen vorliegen, die das Immunsystem schwächen. Die Impfung schützt vor dem gefährlichen Grippevirus, der tödlich verlaufen kann. Warum ist die Impfung jedes Jahr aufs Neue notwendig?
Der Virus ändert sich und jedes Jahr wird der Antikörper neu bestimmt. So ist sichergestellt, dass der 50plus-Jährige gegen den aktuellen Virus geschützt ist.
Ausblick Tirol

Allerdings ist der Schutz nicht gegen einen grippalen Infekt gewährleistet, den man nicht mit einer Grippe verwechseln darf. Dieser zeigt sich meist beginnend mit Halsweh, Müdigkeit und einer laufenden Nase. Kommt Husten wird ein Arztbesuch empfohlen, um die Grippe oder andere schwere Begleiterkrankungen auszuschließen.
Vorbeugen kann jeder. Wie?
Spazierengehen an der frischen Luft ist wichtig. Denn dadurch, dass sich viel in geheizten Räumen aufgehalten wird haben Viren die Möglichkeit in der Luft zu zirkulieren und sich zu verbreiten.

Biofood Super C, 1000mg Vitamin C, mit Acerola, Bioflavonoiden, 120 Tabletten – für ein bärenstarkes Immunsystem
hilft das Immunsystem zu stärken. viel Obst und Gemüse zu essen ist wichtig, aber auch gezielte Nahrungsergänzung hilft zur Unterstützung. Denn dass was an Obst und Gemüse verzehrt werden muss, um den Vitaminhaushalt sicherzustellen, schafft man kaum. Vitamin D hilft zusätzlich, da das Lichtvitamin zusätzlich das Immunsystem stärkt. Denn Sonne und Licht fehlen im Winter!

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=http50pluslifestyle.blog.de-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B00IN3RI8I&asins=B00IN3RI8I&linkId=DFTGHA2CIOUA76E6&show_border=true&link_opens_in_new_window=true&price_color=333333&title_color=0066C0&bg_color=D4F3F2

Ab in die Sonne -Licht tanken! Das trägt zur Vorbeugung bei und hilft dem 50plus-Jährigen beim Wohlfühlen. Daher ist ein Winterurlaub in der Sonne jedem zu empfehlen, der dem grippalen Infekt oder der Grippe entgehen möchte. Mit einem Wellnessurlaub kann der Best Ager noch zusätzlich etwas für die Gesundheit tun.

Professionelle Unterstützung beim Abnehmen mit Fitmio

Das Thema Abnehmen ist immer wieder ein Thema, zeigt doch fast bei jedem zweiten ab 50plus die Waage ein paar Pfunde zuviel an. Doch meist fehlt es an der nötigen Motivation mit der Gewichtsreduktion anzufangen.

Gut, dass es jetzt Fitmio gibt. Endlich ein Online-Abnehmprogramm mit einer einzigartigen Stoffwechselformel, so dass jeder Abnehmwillige die nötige Unterstützung und Motivation erhält. So ist der Erfolg naheliegend. Zumal als Schirmherr Prof. Dr. Ingo Froböse das Programm begleitet. Er ist Leiter des Zentrums für Gesundheit durch Sport und Bewegung“ der Deutschen Sporthochschule Köln, bekannt aus Funk und Fernsehen. Die Stoffwechselformel wurde von ihm entschlüsselt und er war an der Entwicklung des Programms beteiligt.

Das Konzept geht über 12 Wochen und basiert den drei Säulen Bewegung, Ernährung und Motivation. An sich nicht Neues, denkt man vielleicht. Doch der Erfolg des Abnehmens basiert auf dem sehr gutem Support. Durch die täglichen Videos von Prof. Dr. Froböse wird der Fitmio-User praktisch „an die Hand genommen“, fühlt sich begleitet, motiviert und unterstützt. Ein persönlicher Coach – wo gibt es das sonst?

Strand_Walk_Sundowner

Der Genuss darf natürlich nicht zu kurz kommen, daher geht es nicht nur darum strenge Diät zu halten und konsequent Kalorien zu zählen. Es geht um Spass im Leben, Genuss wichtig. So kann das Lieblingsessen weiter gegessen werden. Für Abwechslung beim Essen ist gesorgt, denn jeden Tag findet der Abnehmwillige neue Rezepte. Langeweile bei der Essensauswahl kommt so sicher nicht auf. Bei dem Programm werden die Mahlzeiten an den Biorhythmus angepasst und das heisst auf jeden Fall, dass morgens gut gefrühstückt wird, damit Kraft für den Tag getankt wird. Lunchzeit ist Lieblingsessenszeit mit vielen Kohlenhydraten – also für Liebhaber von Kohlenhydraten einfach ideal. Abends gibt es viel Eiweiss, denn jetzt würden Kohlenhydrate in den Fettdepots landen. Turboverbrenner als Lebensmittel heizen dem Stoffwechsel noch zusätzlich ein.

Das Bewegungsprogramm während der 12 Wochen ist eingeteilt in 3 Phasen a 4 Wochen. Eine Kombination von Krafttraining, Ausdauertraining, Alltags- und Entspannungsübungen gestaltet das Sportprogramm abwechslungsreich und es kommt keine Eintönigkeit auf. Der Fitmio-User erhält individuelle Trainingspläne und speziell auf ihn abgestimmte Ernährungsanleitungen. Die tägliche Bewegung soll in den Alltag mit einfließen und wie selbstverständlich sein.

Nachhaltig schlank bleiben ist der Traum eines jeden, der abgenommen hat. Ohne Jojo-Effekt. Und das funktioniert mit Fitmio.

Lila Laune mit 50plus

In der kommenden Herbst/Winter-Saison wird die Farbe „Lila“ wieder attraktiv. Neben Pastelltönen ist diese kräftige Farbe für Frau und Mann wieder modern und auch die dekorative Kosmetik macht vor diesem Boom nicht halt. Lila oder Violett egal wie es bezeichnet wird ist eine Vielfalt verschiedener Töne, die je nach Farbton einem jedem schmeicheln. Lila macht einfach gute Laune. Als schöner OPI Nagellack 10 x 3.75ml ~ TREND ON 10 (TAKE TEN/TOP TEN) – MINI KIT Herbst 2014, als Schuh oder als Kleidungsstück. Lila ist die Farbe der Früchte und so wird das Farbangebot gerne als „Pflaume, Feige, Passionsfrucht, Himbeere, Weintraube oder Brombeere“ bezeichnet.

Lipstick
Gerade auf den Nägeln sehen violette Töne im Winter wunderschön aus. Farblich ist es ein Allrounder, da auch kleidungstechnisch wenig Einschränkungen bestehen. Generell werden im Winter die dunkleren Farbtöne bevorzugt.

Bei den Lippen sollte gerade ab 50plus nicht ein zu dunkler Ton gewählt werden, da die Haut blasser ist und der geschminkte Mund sehr „hart“ wirken kann. Oder es wirkt einfach etwas zu „gruftig“. Und das will die Frau ab 50plus sicherlich nicht!
Wer die Farbe Violett erst einmal ausprobieren möchte, kann erst einmal auf die etwas preiswerteren Varianten in den Drogeriemärkten zurückgreifen, um so den passenden Farbton für die Haut und seinen speziellen Typ zu finden.

Gerade wenn sonst eher klassische Farben oder Naturtöne bevorzugt werden, herrscht oft Unsicherheit beim Ausprobieren eines neuen Farbtons. Gute Beratung ist in Parfümerien zu finden, die den Hautton bestimmen und auch auf die individuelle persönliche Pflege eingehen können.

Ein Kleidungsstück oder ein Accessoires in Violett peppt jedes Outfit auf und sollte als Akzent gesetzt werden. Ob es sich um eine Schal handelt, eine Handtasche, ein T-Shirt oder einen Pullover – es soll auffallen und betonen. Das Gefühl etwas Besonderes zu sein ist ein Highlight, welches jeder für sich genießen möchte. Dazu Schönsein im Lifestyle ab 50plus.

Natürliches Make-up für die Frau ab 50plus

Dicke Schichten von Make up im Gesicht möchte keine Frau ab 50 haben. Das Auftragen ist neben der guten Qualität des Make Up das A & O für den perfekten Look. Das Gesicht soll natürlich aussehen, das Make up. soll sich fein in den Poren verteilen und möglichst sollen keine Ränder sichtbar sein. Früher wurde das Make up noch in meinen „jüngeren“ Jahren mit den Fingern aufgetragen, was sicherlich eine Möglichkeit ist, aber die Verteilung war nicht sehr regelmäßig.

Irgendwann habe ich dann die Schwämmchen- Variante für mein Make up in mein Leben aufgenommen. Sicherlich schon besser, allerdings wurde viel Make-up vergeudet, da das Schwämmchen viel aufgesogen hat. Somit war das Töpfchen beziehungsweise die Tube immer schnell verbraucht. Je nach Sorte des Make – up war dies mit nicht unerheblichen Kosten verbunden .🙄

Was ich jetzt für den absolut natürlichen Look meines Gesichts benutze, ist das Auftragen mit einem speziellen Pinsel.

Pinsel_Makeup

Eine kleine Portion des Make-up wird erst auf dem Handrücken verteilt, dann wird der spezielle Pinsel genutzt und das Make-upe in kleinen Schichten auf dem Gesicht verteilt. Zwischendurch wird immer wieder nachgetupft, so dass keine Ränder entstehen und es schön verblendet wird. Empfehlen kann ich den Pinsel von Real Techniques Expert Face Pinsel

Die Stärke der Pinselhaare ist optimal für die sanfte Verteilung und einem schönen natürlichen Aussehen ab 50plus.

Allerdings gibt es diesen Pinsel in Deutschland selten zu kaufen. Daher lohnt es sich eine Bestellung über das Internet zu tätigen.

Manchmal ist er auch in ausgewählten exklusiven Parfümerien zu erwerben oder macht es wie ich und kauft ihn im Urlaub auf Mallorca. Direkt in einer kleinen Drogerie in Palma! Also wer in seinem Mallorca-Urlaub etwas Zeit hat, sollte einen Stadtbummel in der schönen Hauptstadt Palma einplanen.
Wer mehr möchte, bestellt sich gleich das ganze Kit und ist bestens versorgt mit dem schönsten Make-up für die Frau ab 50. Mehr Informationen hierzu gibt es demnächst.

Viel Erfolg wünscht Silke Ruge

Fit und Gesund ab 50plus – Lifestyle leben

Lifestyle ist Gesundheit – Gesundheit auch mit zunehmenden Alter. Die Nährstoffbedürfnisse verändern sich mit den Jahren, aber unabhängig hiervon benötigt jeder Körper um gesund und fit zu bleiben eine gute Nährstoffzufuhr.
B-Vitamine sind wichtig für den Körper und dessen Funktion. Sie helfen beim Kohlehydratstoffwechsel, bei chronischem Stress und sind wichtig für Aminosäuren, einige Hormone und Fettsäuren. Jedes einzelne B-Vitamin erfüllt eine besondere Funktion und sie unterstützen sich gegenseitig, in dem sie zusammen wirken. Hervorragenden Quellen für die B-Vitamine sind Fleisch, Huhn, Fisch, Käse, Eier sowie Kartoffeln, Bananen, dunkelgrünes Blattgemüse und Vollkornprodukte.

Flower2

Viele Frauen leiden nach der Menopause häufig an Osteoporose. Schon in jungen Jahren war fakt, dass Kalzium mit Vitamin D gut für die Knochen sind. Wird nicht genug Kalzium zugeführt, werden die Knochen spröde und brechen. In Verbindung mit Vitamin K wird eine optimale Vorsorge getroffen. Wird als Ergänzung noch Magnesium gegeben ist ein deutlicher Anstieg der Knochendichte zu erwarten. Auch Männer müssen befürchten an Osteoporose zu erkranken. Die Knochtendichte geht zwar langsamer zurück als bei Frauen, ab dem 65. Lebensjahr erfolgt der Knochenabbau jedoch gleich schnell. Insofern wird eine zusätzliche Nährstoffgabe von Kalzium, Magnesium, und Vitamin D auch bei Männern empfohlen. Diese Nährstoffe bilden synergetisch Schutz für die Knochen – für Mann und Frau gleichermassen. Auch Zink und Kupfer helfen die Knochen zu stärken.

Von Omega 3-Fettsäuren hat jeder schon einmal gehört, da es immer in Zusammenhang mit hohen Cholesterinwerten erwähnt wird. Diese gesunden Fette sind in Fisch enthalten und schützen vor diversen Erkrankungen wie Osteoporose, Herzerkrankungen und Depressionen. Daher sollte Fisch ein wichtiger Bestandteil der Nahrung sein wie frischer Wildfisch, um dem Körper die entsprechende Menge an Omega 3 zuzuführen. Auch hochwertige Nahrungsergänzungen, die Omega-3 enthalten sind eine wichtige Quelle für die Zufuhr, zumal sie weniger Schadstoffe enthalten als der Fisch aus dem sie gewonnen werden.

Insgesamt ist für jeden Senior wichtig, dem Körper ausreichend viel Nährstoffe zuzuführen, um so eine optimale Versorgung sicherzustellen . So ist die Chance groß weiter fit und gesund in die nächsten Jahre durchzustarten. Auch Ayurveda eignet sich zum Entschlacken und Entgiften für den Körper. Mit Entspannung und Wellness bietet sich ein gesundes Leben an, welches in einem schönen Seniorenhotel genossen werden kann.

Gesund und fit mit 50plus

Senioren möchten gesund und fit sein. Aber es gibt vieles, was zu tun ist, um Körper und Geist gesund zu halten.

Ein wichtiger Faktor ist die Ernährung. Ab 40 verringert sich kontinuierlich die Stoffwechseltätigkeit. Das heisst, dass bei gleicher Bewegung und gleicher Ernährung zwangsläufig langsam und stetig das Gewicht nach oben geht, wenn nicht dagegen gearbeitet wird. Das ist gerade im Seniorenalter deutlich zu spüren.

Flower

Mehr Sport und Bewegung und die Änderung des Essverhaltens sind vorzunehmen, auch um die Leistungsfähigkeit des Körpers zu halten. Vitalstoffe sind ebenfalls ein wichtiger Aspekt der Prävention. Um den Körper leistungsfähig und gesund zu halten werden 6-7 Portionen Gemüse und Obst benötigt – dabei ist dem Gemüse den Vorzug zu geben, da einige Obstsorten viel Fruchtzucker enthalten, was wiederum den Kohlehydratstoffwechsel negativ belasten kann.

Selten gelingt es diese Gemüse – und Obstportionen pro Tag zuzunehmen. Also sind Vitalstoffe als Gabe zusätzlich zur Ernährung jedem Senior zu empfehlen, damit das Alter gesund genossen werden kann.

Was tun gegen den Jetlag?

Jetlag auf Fernreisen – ein nicht zu unterschätzender Punkt, den es zu beachten gibt. Mit zunehmendem Alter, gerade den Urlauber ab 50plus betreffend, kann der Schlafmangel auf Reisen zu einem Stressfaktor werden. Und das schon gleich zu Beginn der Reise, wenn der Best Ager und Senior aus dem Flugzeug steigt. Egal in welche Richtung der Tourist fliegt, ob gen Westen oder Osten – ab 2-3 Stunden ist der Zeitunterschied körperlich spürbar.

Doch was tun gegen den drohenden Jetlag auf Reisen?
Die Grundregel lautet eigentlich immer, sich sofort an den Tagesrhythmus des Urlaubslandes anzupassen. Auch wenn die Müdigkeit den Reisenden zu überfallen droht, heißt das: Augen auf und wachbleiben. Die Strandliege lockt mit Sicherheit und das Bett sieht einladend aus, aber sich tagsüber hinzulegen wäre fatal. Am Besten umgeht der Urlauber ab 50plus dies, in dem er sich die Unterkunft anschaut und sich mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut macht. Ein leichtes Sportprogramm ist zu empfehlen, um den Körper in den Aktivitätsmodus zu halten.

Fuerteventura
Zusätzlich kann als Nahrungsergänzung Magnesium eingenommen werden – möglichst hochdosiert. Dieser Mineralstoff unterstützt den Körper, weil er die Energieversorgung und Funktion der Muskeln beeinflusst, insbesondere auch das Herz- und Kreislaufsystem. Weiterhin kann noch ergänzend Arginin eingenommen werden, welches ebenfalls als wichtiger Vitalstoff den Stoffwechsel anregt. So lässt sich der Jetlag natürlich und sanft in Schach halten und der Reisende ab 50plus kann von Beginn an den Urlaub sofort geniessen.

Das gilt natürlich auf für den Jetlag nach dem Urlaub. Um in den Alltag sanft herüberzugleiten sind die gleichen Dingen zu beachten. Gerade für die ältere Generation ab 50plus, die weiterhin körperlich fit bleiben wollen sind diese Maßnahmen zu befürworten:

Tagesrhythmus anpassen
Körper aktiv halten tagsüber
Mittagsschlaf vermeiden
Vitalstoffe Magnesium und Arginin

Matthias Reim – Live – Jetzt on Tour

Es ist endlich soweit! Matthias Reim geht auf Tournee.

Erst im letzten Jahr war es ein großer Schock für seine Fans, als es über die Nachrichten-agenturen hieß, dass Matthias Reim schwer erkrankt sei.

Die Konzerte wurde damals abgesagt und keiner wusste, ob der Sänger jemals wieder singen wird. Umso größer war die Freude, als im April dieses Jahres sein neues Album veröffentlicht wurde.

o_05_matthiasreim_phoenixtourlive2016
Bildnachweise (c) Semmel Concerts

Mit dem Namen „Phoenix“ hat der Künstler ein Vielfalt von Liedern auf sein Album gepackt, die voll sind mit autobiographischen Texten. Damit will er seinen Fans zeigen, was er erlebt hat.

Er ist nun wieder da, nachdem er sich mit großem Elan in seine Genesung gestürzt hat. Matthias Reim änderte seine Essgewohnheiten, hörte mit dem Rauchen auf. Der eiserne Wille wieder auf der Bühne zu stehen und Konzerte zu geben hat ihn motiviert. Und sein Erfolg ist da. Mit seinen Texten spricht er vielen Best Agern aus der Seele, fühlen sich doch viele von ihm angesprochen. Der Name „Phoenix“ kommt nicht von ungefähr. Phoenix ist ein Drachenvogel, der verbrennt und immer wieder neugeboren wird. So fühlt sich der Künstler eben: Wie neugeboren nach seiner schweren Krankheit und anschließender Gesundung. Das neue Lebensgefühl möchte Matthias Reim mit seinen treuen Fans teilen und sie werden es in seinen neuen Liedern spüren.

Die Tournee mit insgesamt zehn Konzerten startet am 4.11.2016 in Cottbus und endet am 07.01.2017 in Freiburg. Best Ager und insbesondere die Generation 50plus, die mit ihm groß geworden sind, dürfen sich auf eine bunte Vielfalt von Liedern freuen. Die unverkennbare und markante Stimme von dem Künstler, der sich mit dem Song „Verdammt ich lieb‘ dich“ in unsere Herzen gesungen hat, wird die Fans auf den Konzerten erfreuen.

Die Konzerttournee  wird organisiert von Semmel Concerts, ein Veranstaltungsunternehmen, welches seit über zehn Jahren in Deutschland führend ist. Best-Ager, die Matthieas Reim live erleben möchten, können noch schnell Tickets kaufen, um das fantastische Konzert mit ihm zu erleben.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter http://www.eventim.de.

 Beratung, Lifestyle, Content-Marketing und Online Presse für Best Ager mit exklusiven Reiseangeboten, denn 08/15 kennt BestAgePartners nicht. Für das beste Alter, die beste Zeit des Lebens und für die beste Zeit des Jahres. Alles, das was ab 50plus gut tut.

50plus Ernährung – Wissenschaft oder eigentlich ganz einfach

Irgendwann merkt man es …. man wird zunehmend rundlicher. Gerade an Bauch und Hüften setzt sich gern bei der Generation50plus ein bißchen Speck an. Aber immer bis Anfang des kommenden Jahres warten, um die nächste Diät zu beginnen, ist auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Besser ist es zwischendurch ein klein wenig die Reißleine zu ziehen.

Das dürfen wir essen, dass sollen wir essen und das dürfen wir überhaupt nicht essen. Essen ist im Überfluss da, günstig und es ist zur Routine geworden. Heute wird nicht nur nach Hunger gegessen, sondern viel nach Appetit. Da bleibt es nicht aus, das mehr gegessen wird, als der Körper braucht und so ist das Übergewicht vorprogrammiert.

Strand_Walk_Sundowner

Eine Ursache ist das zuviel an Zucker  in unserer Ernährung. Der stille Zucker in Getränken  , der  oft mit 26 Stück Würfelzucker pro Dose zu Buche schlägt. Der versteckte Zucker, der als Dextrose, Fructose, Maltosesirup oder Invertzuckersirup gekennzeichnet wird ist nicht ausser Acht zu lassen. Hier muss man mit 50plus regelmäßig Sport treiben, damit ein zu zuviel an Zucker nicht in Übergewicht ausartet.

Zucker gelant schnell in die Blutbahn, gibt schnell Energie. Aber genauso schnell flacht die Blutzuckerkurve ab und was entsteht: Heißhunger!!!! Und den können wir gar nicht gebrauchen, denn er verleitet uns zu unkontrolliertem Essen. Wenn einem der Heißhunger überfällt, ist es gut Kohlenhydrate in Form von Gemüse zu essen. Diese Kohlenhydrate werden wesentlich langsamer abgebaut und das Sättigungsgefühl bleibt länger erhalten.

Gut, ist es aufzuschreiben, was über den Tag gegessen wurde. Es gibt wunderbare Apps, die helfen, den Überblick zu bewahren, was den ganzen Tag an Essen und Trinken konsumiert wurde. Und letztendlich heißt es auch mit 50plus: regelmäßig Sport zu treiben bewahrt ebenfalls vor Übergewicht. Und letztendlich hilft der Sport auch kleine Ernährungssünden auszugleichen, wenn es doch ein bißchen zu viel geworden ist.

 

Gesunder Best-Ager-Sommerurlaub

Den Sommer genießen – mit allen Sinnen. Gerade der lang ersehnte Urlaub soll fit und gesund erlebt werden. Doch es ist manchmal kaum zu glauben. Ist der Urlaub erst einmal da und die Erholung soll beginnen, streikt der Körper plötzlich und der Best-Ager wird krank.

201509_Sundowner_Palma

Erkältungen, Magen-Darm-Infekte, Mückenstiche, Sonnenbrand oder sogar ein Sonnenstich können die kostbaren Urlaubstage stören. Der Best-Ager arbeitet gerne bis zum letzten Tag, bevor es auf Reisen geht. Das ist verbunden mit viel Stress im Gepäck und Stress bedeutet automatisch eine Schwächung des Immunsystems. So haben Viren am Urlaubsort direkt ein Chance und oft fängt eine Infektion schon im Flieger durch die Klimaanlage an.
Es empfiehlt sich schon vor dem Urlaub50plus den Stress herunter zu fahren. Dazu kann das Immunsystem noch mit Globuli gestärkt werden. Am Urlaubsort selbst sollte der Best-Ager sich ausreichend Ruhepausen können. Zwischen Sightseeing, Sport und Party immer mal wieder ausruhen mit viel Schlaf. So wird das Immunsystem gestärkt und die Erholung des Körper ist gewährleistet.

Lästige Mücken gibt es nicht nur zu Hause – auch im Urlaub piesacken sie gerne. Doch vorbeugen kann der Urlauber50plus mit Vitamin B6. 3-5 Tage vor und zusätzlich während des Urlaubs die Kapseln einnehmen und der Geruch der Haut verändert sich. Dies mögen die Mücken überhaupt nicht. Wenn dann noch zusätzlich Mückenschutzmittel genutzt wird, wird der Best-Ager größtenteils verschont. Duschen am Abend ist sinnvoll, denn Schweiß zieht die kleinen Flieger magisch an. Vielreisende legen ihre getragenen Socken in eine Ecke des Hotelzimmers, um die Mücken abzulenken!

Sonnenstich und Sonnenallergie sind ebenfalls sehr lästig. Da heißt es einfach: Langsam an die Sonne gewöhnen. Schrittwiese die Sonnenstunden erhöhen und Sonnenmilch mit hohem Lichtschutzfaktor benutzen. Zur Stärkung der Haut kann jemand der empfindlich auf die Sonne reagiert etwa einen Monat vor Reiseantritt Milchsäurebakterien einnehmen. Möglichst auch den ganzen Urlaub hindurch. Omega-3-Fettsäuren und Kalzium-Tabletten helfen zusätzlich. Während eines ausgiebigen Sonnentages solle viel getrunken werden. Ist es dennoch zu einem Sonnenstich gekommen, heißt es einfach nur: Raus aus der Sonne und kühlen.

Magen-Darm-Probleme sind nicht selten im Urlaub. Gerade Südenreisende und in den Tropen bekommen Urlauber oft Beschwerden. Grundvoraussetzung ist kein Leitungswasser zu trinken und kein ungewaschenes Obst zu verzehren. Joghurt essen ist ebenfalls eine gute Vorbeugung, denn durch die Milchsäurebakterien wird das Immunsystem im Darm gestärkt. Wenn es doch zu Montezumas Rache kommt hilft nur Schonkost. Kleine Mengen verzehren, um Magen und Darm zu entlasten. Schwarztee mit Orangensaft, Zucker und eine Prise Salz helfen den Elektrolythaushalt wieder auf Vordermann zu bringen. Ebenso lauwarme Früchte- und Kräutertees. Stopfend wirken zusätzlich Heidelbeeren.

Mit diesen kleinen Reisetipps kann jeder Best-Ager unbesorgt in den Urlaub fahren. Sie sind einfach ohne viel Aufwand umzusetzen. So wird die Traumreise für jeden Urlauber50plus gesund und fit erlebt und unvergesslich.

Sommer, Sonne und Prachthaar mit 50plus

Mit 50+ hat das Haar deutlich mehr Verlust und Feuchtigkeit. Gerade im Urlaub sollte sich daher jede Best-Agerin besonders um ihre Haarpracht kümmern. Denn die Sonne kann ziemlich anstrengen für die Haare sein. Sie entzieht Feuchtigkeit. So kann die Pracht schnell glanzlos und spröde werden.

Damit dies nicht passiert, sollte die Haarpflege optimal darauf angepasst werden.
Es empfiehlt sich feuchtigkeitsspendende Shampoos, Conditioner und Leave in- Kuren zu benutzen. Einmal in der Woche sollte auf jeden Fall eine intensive Kur. Sie sollte länger im Haar einwirken, am besten über Nacht einmassiert werden!

Strand_Walk_Sundowner

Das Styling darf im Sommerurlaub natürlich nicht zu kurz kommen, aber Vorsicht: Zu viel Hitze von Lockenstab, Fön und Co trocknet die Haare zusätzlich aus. Daher am besten ab und zu die Haare einmal lufttrocknen lassen.
Am Strand können die Haare zum Schutz – natürlich nur bei einer gewissen Länge – geflochten werden und dann mit Kunststoffklemmen festgesteckt werden. Metallklammern heizen sich in der Sonne auf und entziehen wiederum Feuchtigkeit. Auch ein Tuch kann zusätzlich ein wunderbarer Sonnenschutz ein. Damit das Haar vor Chlor- und Salzwasser geschützt ist, sollte tagsüber ein schützendes Serum einmassiert werden. Ein kleiner Geheimtipp ist wasserfestes Sonnencreme. Was für die Haut gut ist, ist für die Haare ebenfalls ein Schutz!
Tiefenreinigende Shampoos entfernen gründlich Rückstände, was bei so viel Pflege einmal pro Woche zu empfehlen ist. Denn danach kann das Haar erneut Pflegeprodukte voll und ganz aufnehmen.
//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=qf_sp_asin_til&ad_type=product_link&tracking_id=bestage-lifestyle-21&marketplace=amazon&region=DE&placement=B0089NVH5W&asins=B0089NVH5W&linkId=&show_border=true&link_opens_in_new_window=true&price_color=333333&title_color=0066C0&bg_color=D4F3F2

Kommt es dennoch zu sprödem Haar oder zu Spliss sollte die Best-Agerin Haaröle in den Haarenden verteilen. Und ganz wichtig: Die Haare NIE trockenrubbeln sondern vorsichtig abtrocknen. Rubbeln und Zerren fördern den Spliss. Und den will keine Best-Agerin haben!

Mit diesen Tipps kann der Sommerurlaub kommen und mit ihm gepflegtes und gesundes Haar einen ganzen Sommer lang.

Lifestyle Ernährung mit 50plus

Tipps über gesunde Ernährung gibt es viele. Fast in jedem Magazin findet man neue Ratschläge zur gesunden Ernährung und zur Erhaltung des Gewichts. Oder es wird direkt wieder die ultimative neue Diät zum Abnehmen vorgestellt.

Wer es ganz genau wissen will, schaut einfach auf die Internetseite der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Mit ein paar Klicks findet jeder dort die Empfehlungen mehr Obst, mehr Gemüse, Milchprodukte, mageres Fleisch und Fisch zu verzehren.

Schließlich möchte jeder, insbesondere Best Ager oder Menschen ab 50plus, gesund bleiben und das Älterwerden aufhalten.201509_Grillevent_Silke
Ein wichtiger Aspekt ist das Enzym Telomerase, welches den Alterungsprozess aufhalten soll. Es in allen Zellen vorhanden, jedoch bleibt es meist inaktiv. Die Zelle stirbt ab und dem Körper fehlt die Kraft, sich zu erneuern. Fakt ist jedoch, dass Menschen, die mehr Bewegung in ihren Tagesablauf einbauen und besser schlafen, längere Telomere haben.

Hier spielt die Ernährung auch eine Rolle. Rotwein und grüner Tee enthalten die supergesunden Polyphenole, auch sparsamer Umgang mit Zucker ist sinnvoll.

Indisch kochen mit Kurkuma, dem Gelbwurz-Gewürz, ist lecker und gesund. Kurkuma enthält ein Protein, was bestehende Nervenenden schützt und neue wachsen lässt. Auch Curry ist sinnvoll. Low Carb ist zu empfehlen, aber es sollte nicht generell Bestandteilt der Ernährung bilden. Ab und zu auf Brot, Reis und Co zu verzichten tut dem Körper sicherlich gut.

Ein Geheimtipp ist Kokosöl. Es stärkt das Immunsystem und enthält viele B-Vitamine. Kokosöl kann bei hohen Temperaturen verwendet werden, da es nicht, wie andere Öle, beim Erhitzen die gesundheitsschädlichen Transfette bildet. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass es reines Kokosöl ist und nicht das übliche gehärtete Kokosfett.
Schon kein Geheimtipp mehr, aber trotzdem empfehlenswert sind die Chiasamen, die als Superfood gefeiert werden. Sie enthalten 8 essentielle Aminosäuren, die der Körper selbst nicht bilden kann. Ausserdem Omaga-3 – und Omega-6-Fettsäuren im Verhältnis 3:1. Das ist einfach optimal

Aber bei allem soll die Lebensqualität mit 50plus nicht sinken. Denn Essen und Trinken bedeutet Spaß und schlecht gelaunte Menschen mit 50plus laufen sicher ungesunder durch die Gegend und tun ihren Genen nichts Gutes.

Mit Schokolade, Rotwein und Co abnehmen!

Abnehmen mit Schokolade? Oder gar mit Rotwein?

Das ist möglich – kaum zu glauben aber wahr.Es gibt einfach bestimmte Lebensmittel , die Gene aktivieren, so daß dies beim Abnehmen helfen kann. Die Pfunde werden purzeln.

Diese speziellen Lebensmittel nennt man sogenannte Sirtfoods. Noch nie davon gehört? Dann JETZT!

Diese Schlank – Gene werden Sirtuine genannt. Werden sie gezielt auf den Speiseplan gesetzt, kann bei geringem Kaloriendefizit trotzdem viel ab. Sirtfoods enthalten viele Pflanzenstoffe, die die Fettverbrennung erhöhen und dabei jedoch den Muskelabbau verhindern .

Es gibt inzwischen komplette Ernährungsprogramme in zwei verschiedenen Phasen. So werden in Phase 1 ungefähr 1000 Kalorien zu sich genommen aus Säften und einer Sirtfood-Mahlzeit. Die Kalorien langsam  gesteigert bis hin zu 1500 kcal und mehreren Sirtfood-Mahlzeiten.

Der Vorteil ist, dass wenig Heißhunger besteht, mehr Energie und einfach eine bessere Gesundheit. Wenn das Gewicht erreicht ist, können Sirtfoods in die Ernährung eingebaut werden – das Gewicht wird gehalten.

Rotwein und Schokolade sind wirklich erlaubt. Ab Tag eins gibt es täglich dunkle Schokolade mit mindestens 85% Kakaoanteil. Rotwein erst ab der zweiten Woche. Auch wer berufsbedingt viel unterwegs ist, kann die Sirtfoods in seinen Tagesablauf einbauen. Es gibt spezielle Bücher wie
SIRT FOOD The Secret Behind Diet, Healthy Weight Loss, Disease Reversal & Longevity: The Secret Behind Diet, Healthy Weight Loss, Disease Reversal & Long (The Medicine on your Plate)

Schön ist es auch, dass diese Ernährungsform  im Urlaub praktiziert werden kann. Da es wenig Ausschluss gibt, sondern nur wunderbare Ergänzungen. Tolle Rezepte! Weitere Lebensmittel die diese tollen Inhaltsstoffe enthalten  sind Kaffee schwarz, Olivenöl, grüner Tee, Kurkuma, Erdbeeren und noch viele mehr.

Es lohnt sich also, sich mit der Thematik einmal zu befassen, weil es einmal etwas andres ist, als ständiges kasteien. Und die gesunde Ernährung wird damit nicht in Frage gestellt , sondern nur auf einen anderem Podium vorgestellt.

Gerade für Best-Ager, die schon vieles an Säften und Ernährungsprogrammen ausprobiert haben, ist das eine Alternative!

 

Der Valentinstag als Lifestyle-Objekt für Best-Ager

Bald ist es soweit und der Valentinstag naht am 14. Februar.

Die Vorfreude auf den Tag der Liebenden ist da und versetzt den einen oder anderen Verliebten in Unruhe. Bekannt wurde der Valentinstag durch den Handel mit Blumen und besonders in den letzten Jahren durch die intensive Werbung von Blumenhändler und Süsswarenfabrikanten.

Best Ager haben schon viele Valentinstage erlebt und so stellt sich für viele 50plusler die Frage, was an diesem Tag getan werden kann. Was kann der Liebsten geschenkt werden? Ein Parfüm, Dessous oder die obligatorischen Blumen?
Womit kann man dem Liebsten eine Freude machen? Ein Schal, eine Krawatte…. ?
Oder ganz schlicht und einfach Pralinen?

FlowerAber Was macht den Valentinstag eigentlich aus? Es ist der Gedanke, sich wieder bewusst machen dass da jemand ist, der geliebt wird, der respektiert wird und dem man eine Freude machen will.
Vor allen Dingen ist es ein Tag des Innehaltens, des Bewusstseins, dass da jemand ist, den man liebt und von ihm geliebt wird. Was spricht dagegen sich einfach gegenseitig Zeit zu schenken. Zeit füreinander und Zeit, die miteinander verbracht werden kann. Mit Erlebnissen zu Zweit.

Mit Gutscheinen von Gutscheinbuch.de hat der Schenkende eine breite Auswahl an Geschenkmöglichkeiten. Ein schöner Wellnessgutschein mit einer Wellnessreise kombiniert bereitet beiden Liebenden Vergnügen. Golfspieler können mit einem Gutschein aus dem speziellen Golf-Gutscheinbuch zu einem rasanten Golfspiel verholfen werden. Zweimal golden aber nur einmal zahlen für das gemeinsame Golferlebnis. Freizeitreisen sind beliebt. So bieten die Gutscheine für Freizeitaktivitäten  eine riesige Auswahl an Events und Freizeittipps, die zu spannenden Erlebnissen führen können. Und das zu einmaligen Preisen mit 2 für 1 Gutscheinen oder hohen Rabatten, die die Eintrittskarte für viele Parks, Museen und Events erschwinglich machen – auch für den kleineren Geldbeutel.

Verliebte, die gerne Essen gehen und gerne Restaurants ihrer eigenen Region besuchen und ausprobieren möchten, können mit dem Gutscheinbuch preiswert essen gehen und sich so einen schönen Abend gönnen. Leute ab 50plus haben schon viel erlebt und mit Gutscheinen aus den verschiedenen Gutscheinbüchern können sich immer wieder neue Ideen geholt werden.

So wird die Zeit miteinander mit wundervollen Erlebnissen verbracht, die sicherlich dem einen oder anderen Verliebten und Liebenden unvergesslich in Erinnerung bleiben.

 

Top Secret oder wie soll es bezeichnet werden? Eigentlich nicht. Denn wenn alte Hausmittel aus Mutters oder Omas Zeiten wieder zum Einsatz kommen, um die Schönheit der Frau zu unterstreichen ist es das sicherlich nicht.
Schöne Augenbrauen gehören seit jeher zum Ausdruck eines Gesichts dazu und können die Schönheit des Gesichts einer Frau stark unterstreichen. Insbesondere die richtige Augenbrauenform ist wichtig.
Hier wird gezupft und rasiert. Es ist sozusagen das Standardritual jeder Frau.

Doch was passiert, wenn zu viel gezupft wurde?

Jahrelang waren dünne Augenbrauen das absolute Schönheitsideal du so wurden die Augenbrauen regelmäßig auf dünn und schmal getrimmt. Echthaar-Augenbrauen, schwarz TOP-QUALITÄT überbrücken die Wachstumsphase.
Doch spätesten seit Cara Delevingne als Model mit ihren markanten Augenbrauen berühmt geworden ist, besteht der Trend zu vollen bis buschigen Brauen.

Wurde zu viel gezupft, kann es passieren, dass die Augenbrauenhaare an bestimmen Stellen nicht mehr nachwachsen. Dies resultiert daraus, dass die Haarwurzel an den dünnen Regionen stark geschädigt ist und das Haar nicht mehr richtig wächst. Was ein Desaster! Wie kann es unterstützt werden, dass die Augenbrauen wieder anfangen zu wachsen?
Sicherlich gibt es Augenbrauenseren, die das Haarwachstum an den Brauen unterstützen können und sollen. Das Erfolgsergebnis ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Doch das Schönheitsmittel hat seinen Preis! Und dieser ist nicht ganz unerheblich. Je nach Anbieter können die Preise von 40-80 Euro für eine sehr kleine Tube oder Packung reichen. Bekannt ist hier RevitaLash – RevitaBrow ADVANCED Eyebrow Conditioner für dichtere Augenbrauen – 3.0 ml!

Doch was spricht dagegen Omas Hausmittel einmal auszuprobieren?

Und das ist Rizinusöl!
Ja, kaum zu glauben. Kennt jeder Rizinusöl als Abführmittel. Doch die Konsistenz und die Wirkstoffes dieses genialen Öl weichen die Hautstruktur auf, so dass das Augenbrauenhaar wieder Kraft in der Wurzel findet, um durch die Haut zu stossen. Dies ist sicherlich kein Prozess der von heute und morgen zu sehen ist. Je nach Struktur und Genen ist das Haarwachstum bei jeder Frau anders ausgeprägt, verlangsamt sich jedoch ab 50plus.
Die Frau sollte jetzt möglichst wenig zupfen, nur herausstehende längere Härchen wegzupfen. Einmal täglich Bio Rizinusöl – 100% reines kaltgepresstes Öl – Organisch zertifiziert – 60ml

auf die Augenbrauen auftragen, vorzugsweise abends vor dem Schlafengehen und mindestens 30 Minuten oder über Nacht einwirken lassen.
Ergebnisse können im optimalen Fall bereits nach 4 Wochen festgestellt werden, bei mancher Frau auch einmal später. Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Top-Secret-Produkt Bio Rizinusöl – 100% reines kaltgepresstes Öl – Organisch zertifiziert – 100ml
einmal auszuprobieren, zumal der Preis wesentlich günstiger ist – einfach unschlagbar im Vergleich zu den in der Werbung angebotenen Augenbrauenseren.
Ein Hoch auf Omas und Mutters Hausmittelchen!

About Silke Ruge