Feste Knochen für die Generation 50plus

Stabile Knochen sind wichtig für die ältere Generation. Die Knochendichte verringert sich im Laufe des Lebens, was relativ normal ist. Jedoch kann die Verringerung der Knochendichte zu schnell voran schreiten, so dass es krankhaft wird, was im Fachjargon „Osteoporose“ heisst.
Flower

Doch wie wird registriert der Best Ager, dass eine Osteoporose vorliegt? Da diese Erkrankung keine Schmerzen bereitet, wird es üblicherweise nicht festgestellt. Liegt jedoch ein akuter Knochenbruch im Alter vor, wird es in der Regel diagnostiziert. Dann ist die Krankheit schon fortgeschritten und die Verschlimmerung kann nur aufgehalten werden. Mittlerweile gibt es sehr viele Menschen, die an dieser Erkrankung leiden.

Bei Frauen ist die Hauptursache der Mangel an dem Hormon Östrogen, der mit Eintritt der Wechseljahre vorliegt. Liegt zu wenig Östrogen vor, beschleunigt das den Knochenabbau. Daher sind viele Frauen ab 50plus nach den Wechseljahren von Osteoporose betroffen. Verschiedene Medikamente können den Abbau der Knochenmasse beschleunigen.

Die Knochendichte kann gemessen werden. Viele Orthopäden und Gynäkologen bieten diese Untersuchung an – das kann vorbeugend getan werden, denn bei positivem Befund kann sofort reagiert und behandelt werden.
Jedoch kann Best Ager und Senioren viel dafür tun, um Osteoporose vorzubeugen. Eine Ernährung mit viel Kalzium und ausreichend Sport hält die Knochen stabil und fit. Es wird empfohlen 1000 mg Calcium täglich zu sich zu nehmen, Frauen in den Wechseljahren sogar 1500mg. Viel Calcium ist in Milchprodukten enthalten, jedoch bieten auch pflanzliche Lebensmittel wie Grünkohl, Fenchel und Brokkoli einen hohen Anteil dieses Mineralstoffes.

Manch einem fällt es schwer täglich Milchprodukte zu verzehren –auch Veganer können Schwierigkeiten bekommen den hohen Anteil an Calcium sicherzustellen. Da helfen jedoch Nahrungsergänzungsmittel, die das Defizit ausgleichen.

Regelmäßige Bewegung ist wichtig. Denn feste Knochen können sich nur bilden, wenn sie belastet werden. Welche Sportart dabei bevorzugt wird, ist egal. Was zählt ist die Regelmäßigkeit bis in das hohe Alter. Manchmal ist die Bewegung im Alltag aufgrund von Zeitmangel schwer umzusetzen, aber ein abendlicher Spaziergang tut sicherlich jedem Best-Ager gut.
S?dtirol im 4-Sterne Hotel

Ein Aktivurlaub mit Wandern und Sport kann ebenfalls Bewegungsdefizite der Generation 50plus ausgleichen, die im Alltag zu kurz kommen. Viele weitere Informationen für Best-Ager für einen gesunden Urlaub gibt es bei der Beratungs- und Reiseagentur BestAgeHolidays.

Eine Antwort auf „Feste Knochen für die Generation 50plus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.