Tipps für Best Ager gegen den Winterblues

Von allem das Beste gegen den besagten Winterblues … das wünschen sich die meisten Leute jenseits der 50. Gerade für die ältere Generation wird es zunehmend schwieriger den Lichtmangel im Winter auszugleichen. Im Dezember geht es langsam los und nach Beendigung der Feiertage Anfang des Jahres setzt es sich weiter fort. Oft sind es nur leichte Verstimmungen, keine krankhaften Depressionen, die den Alltag belasten. Grund ist eine vermehrte Ausschüttung bei Dunkelheit des Schlafhormons Melatonin. Es macht schläfrig und träge. Der Mensch fühlt sich schlapp und antriebslos.

Doch was kann dagegen getan werden?

Empfehlenswert ist es auf jeden Fall einen täglichen Spaziergang von 30 bis 60 Minuten in den Tagesablauf einzufügen. Aber bitte ohne Sonnenbrille. Denn das Licht über das Auge signalisiert dem Körper des Best Agers kein Melatonin auszuschütten und der Best Ager fühlt sich gleich fitter. 2- 4 mal pro Woche ein Sportprogramm zu absolvieren hilft zur Stimmungsaufhellung, genauso ein regelmäßiger Schlaf von 6-8 Stunden pro Nacht.
Meran-1
Wenn die ersten Maßnahmen nicht ausreichend sind empfehlen Pharmkologen ein pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung einzunehmen. Dies kann bedenkenlos bei leichten depressiven Verstimmungen eingenommen werden. Melissentee und Lichtbäder unterstützen den Prozess zusätzlich.
Gerne wird ein Homöopath zu Hilfe herangezogen, der bei den verschiedenen Gemütszuständen die entsprechenden Globuli einsetzt.

Nicht zu vergessen ist die Ernährung. Es ist nicht nur Nahrungsaufnahme sondern auch Genuss. Die 50plus Generation geniesst gutes Essen in vollen Zügen, werden noch die richtigen Nahrungsmittel verzehrt unterstützen sie den Körper. So kommt der Winterblues nur schwer zum Ansatz. Trockenobst wie Datteln, Feigen helfen die Stimmung aufzubessern, warme Milch mit Honig ist immer noch das Allheilmittel. Eine Zufuhr von Omega3-Fettsäuren aus fettem Fisch wie Makrele, Laxhs oder Hering helfen einen niedrigen Omega3 – Spiegel zu erhöhen und so die Stimmung aufzuhellen.

Welchem Best-Ager das nicht reicht,der braucht noch Sonne. Sonne satt hilft sofort. So bietet sich eine schöne Urlaubsreise perkekt an, dass ein Winterblues keine Chance hat. Hierbei muss noch nicht einmal in die weite Ferne gereist werden. Die Kanaren bieten ein perfektes Klima im Januar. Die Trauminsel der Deutschen Mallorca ist ebenfalls zu empfehlen. Bei moderaten Temperaturen kann ein schöner Spaziergang in der Mittagszeit wahre Wunder wirken.

Inspirationen und Impulse für den Urlaub50plus gibt es direkt bei BestAgeHolidays.

3 Antworten auf „Tipps für Best Ager gegen den Winterblues

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.