Mit Schokolade, Rotwein und Co abnehmen!

Abnehmen mit Schokolade? Oder gar mit Rotwein?

Das ist möglich – kaum zu glauben aber wahr.Es gibt einfach bestimmte Lebensmittel , die Gene aktivieren, so daß dies beim Abnehmen helfen kann. Die Pfunde werden purzeln.

Diese speziellen Lebensmittel nennt man sogenannte Sirtfoods. Noch nie davon gehört? Dann JETZT!

Diese Schlank – Gene werden Sirtuine genannt. Werden sie gezielt auf den Speiseplan gesetzt, kann bei geringem Kaloriendefizit trotzdem viel ab. Sirtfoods enthalten viele Pflanzenstoffe, die die Fettverbrennung erhöhen und dabei jedoch den Muskelabbau verhindern .

Es gibt inzwischen komplette Ernährungsprogramme in zwei verschiedenen Phasen. So werden in Phase 1 ungefähr 1000 Kalorien zu sich genommen aus Säften und einer Sirtfood-Mahlzeit. Die Kalorien langsam  gesteigert bis hin zu 1500 kcal und mehreren Sirtfood-Mahlzeiten.

Der Vorteil ist, dass wenig Heißhunger besteht, mehr Energie und einfach eine bessere Gesundheit. Wenn das Gewicht erreicht ist, können Sirtfoods in die Ernährung eingebaut werden – das Gewicht wird gehalten.

Rotwein und Schokolade sind wirklich erlaubt. Ab Tag eins gibt es täglich dunkle Schokolade mit mindestens 85% Kakaoanteil. Rotwein erst ab der zweiten Woche. Auch wer berufsbedingt viel unterwegs ist, kann die Sirtfoods in seinen Tagesablauf einbauen. Es gibt spezielle Bücher wie
SIRT FOOD The Secret Behind Diet, Healthy Weight Loss, Disease Reversal & Longevity: The Secret Behind Diet, Healthy Weight Loss, Disease Reversal & Long (The Medicine on your Plate)

Schön ist es auch, dass diese Ernährungsform  im Urlaub praktiziert werden kann. Da es wenig Ausschluss gibt, sondern nur wunderbare Ergänzungen. Tolle Rezepte! Weitere Lebensmittel die diese tollen Inhaltsstoffe enthalten  sind Kaffee schwarz, Olivenöl, grüner Tee, Kurkuma, Erdbeeren und noch viele mehr.

Es lohnt sich also, sich mit der Thematik einmal zu befassen, weil es einmal etwas andres ist, als ständiges kasteien. Und die gesunde Ernährung wird damit nicht in Frage gestellt , sondern nur auf einen anderem Podium vorgestellt.

Gerade für Best-Ager, die schon vieles an Säften und Ernährungsprogrammen ausprobiert haben, ist das eine Alternative!

 

2 Antworten auf „Mit Schokolade, Rotwein und Co abnehmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.