David Guetta German Arena Tour 2017

David Guetta kommt nach Deutschland und mit ihm seine erfolgreiche Arena Tour 2017. Der Meister der Mega-Party hatte nach seinem grandiosen Auftritt Anfang 2016 in der Schleyerhalle in Stuttgart einem der Stopps seiner „Listen Tour 2015/2016“.

David Guetta ist weltweit für seine unglaublich packenden und großformatigen Live-Shows voll mit spektakulären Visuals und Pyroeffekten bekannt. Ab Januar 2018 ist er endlich auch wieder in Deutschland zu sehen.

davidguetta_fourartists(c) Fourartists – David Guetta

Der französische Superstar, DJ und Produzent ist in 2018 mit vier grandiosen Live-Spektakeln in Deutschland. München, Dortmund, Hamburg und Frankfurt sind die Städte, die im Januar und Februar 2018 den pulsierenden Sound von David Guetta erleben können und ein grandioses Event.

Seit Anfang der 1980er Jahre macht er mit elektronischer Tanzmusik von sich Reden. Er stand schon als 16-jähriger in diversen Pariser Diskotheken hinter dem Plattenspieler und am Mischpult und hat die Leute zum Feiern animiert. Nach kleineren Erfolgen hat er sich aus der Dance-Szene zurück gezogen und Anfang der 2000er hat seine unglaubliche Erfolgsstory begonnen und er hat sein unglaubliches Comeback gefeiert.

Sechs Studio-Alben hat der Gigant der Dance Music herausgebracht und das siebte Werk steht kurz vor der Veröffentlichung. Hits gibt es genug und die Palette ist vielseitig. Er begeistert junge Leute wie auch die ältere Generation. Zumal viele ihn schon von Beginn seiner unglaublich steilen Karriere an kennen. Seine Performance mit beeindruckenden Lichtshows, Pyro- und Video-Elementen machen die Konzerte von David Guetta zu unververgesslichen Erlebnissen und Events.

Viele Feature-Musiker und Sänger haben ihn, seine Songs und seine Alben auf seiner ultimativen Karriere begleitet. Es ist eine beeindruckende Liste von Stars, die mit ihm gemeinsam Erfolge feierten und feiern.

Auszeichnungen hat der Dance-Gigant vielfach erhalten, Grammy Awards, World Music Awards, MTV EMAs und das gleich mehrfach. Nicht zu vergessen ist, dass er von den DJ Awards zum besten DJ der Welt preisgekrönt wurde.

Es lohnt sich also Ticket zu sichern. Der Vorverkauf hat längst gestartet und wer bei einem der grandiosen Events Anfang 2018 in Hamburg, München, Dortmund, oder Frankfurt dabei sein möchte, sollte sich schnell Tickets reservieren. So kann er neben den Klassikern wie „When Love Takes Over“, „Titanium“ oder auch zu aktuellen Songs wie „U2“ tanzen, feiern und sich auf eine Riesenparty mit dem Giganten der elektronischen Dance Music David Guetta freuen. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auch online.

Werbeanzeigen

Klangwelten Live 2017 – Schiller meets Mannheim

SCHILLER Live in Mannheim zu erleben ist ein Highlight ohnegleichen. Nach der erfolgreichen Tournee in 2016 startet SCHILLER im Herbst 2017 seine Klangwelten-Tournee. Es ist Elektronik Pur. So wie es seine Fans lieben.

Die neue rekordverdächtige Konzertreise führt durch 48 Städte. Das heisst 48 Mal Eintauchen in traumhafte Klänge. SCHILLER ist Deutschlands Elektronik-Künstler Nummer 1 und seine einzigartigen Konzertklänge sind unter anderem in der Münchener Philharmonie, dem Leipziger Gewandhaus und der Alten Oper in Frankfurt zu hören.

IMG-20171008-WA0007(C) Bildnachweis BestAgePartners

Am 07. Oktober 2017 war er live im Rosengarten in Mannheim. Punkt 20 Uhr begann das Konzert. Atemberaubende Stille, Dunkelheit und dann startet SCHILLER mit einem einzigartigen Klang und atemberaubenden Lichteffekten seine Klangwelten. Jeder im Publikum ist berührt. Es sind nicht nur die Best-Ager, die im Publikum sitzen. Viele der jüngeren Generation haben seine Musik für sich entdeckt und lieben sie. Es ist ihm gelungen mit seiner Musik viele Altersgruppen anzusprechen, was sicherlich nicht jedem Künstler und Musiker gelingt.

Mit den berauschenden Sounds, spektakulären Sequenzen und magischen Melodien im einmaligen preisgekrönten Surround – Sound verzaubert er seine Zuhörer. Klangwelten ist eine elektronische Reise durch 18 Jahre SCHILLER – Elektronische Musik. Mit wunderbaren Licht – und Filmeffekten unterstreicht er seine Musik und seine Klänge. Jede musikalische Klangwelt zeigt eine elektronische Musikreise von 18 Jahren. Der Zuhörer weiss genau auf welcher Etappe er sich befindet. Ob es „Leben“ ist oder „Future“ – jedes elektronische Musikstück ist ein Highlight.

Bis zum Schluss begeistert er das Publikum mit seiner Musik und seinen Lichteffekten. Es ist eine einzigartige Mixtur aus sich Fallenlassen und Mit-swingen, die seine Fans begeistert. Zum Schluss des Konzerts bedankt sich SCHILLER bei seinen Fans und Zuhörern mit den Worten: „Ich weiss, dass wir auch ganze Sätze reden können aber letztendlich zählt die Musik, und das will ich euch heute hier zeigen“. Die leichte Selbstironie, der Humor und seine Einfachheit machen SCHILLER, Deutschlands Elektronik-Künstler Nummer 1 so sympathisch. Nach zwei Stunden einer berauschenden Klangreise hört der Beifall mit Standing Ovation fast nicht mehr auf. Erst als die Lichter angehen geht ein begeistertes Publikum voller Emotionen nach Hause und freut sich auf ein Wiederhören.

Wer SCHILLER Klangwelten Live 2017 – Elektronik Pur Tour erleben möchte, sollte sich schnellstmöglich Tickets kaufen, um die einzigartige elektronische Musik zu erleben. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter http://www.eventim.de.

Bildnachweise (c) BestAgePartners

Beratung, Lifestyle, Content-Marketing und Online Presse für Best Ager mit exklusiven Reiseangeboten, denn 08/15 kennt BestAgePartners nicht. Für das beste Alter, die beste Zeit des Lebens und für die beste Zeit des Jahres. Alles, das was ab 50plus gut tut.

Schlemmen und genießen in München mit dem Gutscheinbuch

Etwas Besonderes erleben, kein 08/15 – das möchte jeder Best Ager gerne.

Freizeit erleben in München erleben und genießen. Mit dem Gutscheinbuch kann jeder Besucher und Urlauber noch dazu richtig Geld sparen. Das blaue Gutscheinbuch ist in neuer Auflage erschienen – mit ausgesuchten Gastro- und Freizeitangeboten in rund 150 Regionalausgaben.

Die neue Auflage der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ für München ist erschienen. Genießer kommen wieder voll auf ihre Kosten und können richtig sparen und genießen. Ein Kurztrip nach München ist immer zu empfehlen, denn sie ist eine der Top Metropolen von Deutschland. München und Umgebung haben viel zu bieten und die Stadt ist ein Erlebnis sondergleichen. Modern, klassisch und auch typisch bayrisch besticht sie durch ihr einzigartiges Flair.

Das blaue Gutscheinbuch lädt mit hochwertigen 2für1- und Wert- Gutscheinen ausgesuchter Teilnehmer aus Gastronomie, Freizeit, Wellness, Kultur und Shopping zu genussreichen Entdeckungs- reisen in München und Umgebung ein. Ein schönes Abendessen zu zweit, ein erholsamer Tag in der Therme oder eine ausgiebige Shoppingtour: Mit den Gutscheinen der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ ist ein vielfältiges Angebot vorhanden. Die Angebote sind vielfältig: Restaurants spendieren zum Beispiel das zweite Hauptgericht, beim Wellness bekommt der Partner die Massage geschenkt, im Freizeitpark ist der zweite Eintritt gratis oder im beliebten Online Shop gibt es satte Rabatte.

Umfangreiche Gutschein-Auswahl für kleines Geld. Da ist der Genuss gleich doppelt schön.

Das breite Gutschein-Angebot ist übersichtlich nach Kategorien sortiert. So kann jeder schnell auf einen Blick aus dem abwechslungsreichen Portfolio das für ihn Passende wählen. Die Gastronomie- und Freizeitgutscheine bescheren nicht nur schöne Erlebnisse, sondern schonen auch den Geldbeutel, was für München und Umgebung einmalig ist.

Matthias Reim – Live – Jetzt on Tour

Es ist endlich soweit! Matthias Reim geht auf Tournee.

Erst im letzten Jahr war es ein großer Schock für seine Fans, als es über die Nachrichten-agenturen hieß, dass Matthias Reim schwer erkrankt sei.

Die Konzerte wurde damals abgesagt und keiner wusste, ob der Sänger jemals wieder singen wird. Umso größer war die Freude, als im April dieses Jahres sein neues Album veröffentlicht wurde.

o_05_matthiasreim_phoenixtourlive2016
Bildnachweise (c) Semmel Concerts

Mit dem Namen „Phoenix“ hat der Künstler ein Vielfalt von Liedern auf sein Album gepackt, die voll sind mit autobiographischen Texten. Damit will er seinen Fans zeigen, was er erlebt hat.

Er ist nun wieder da, nachdem er sich mit großem Elan in seine Genesung gestürzt hat. Matthias Reim änderte seine Essgewohnheiten, hörte mit dem Rauchen auf. Der eiserne Wille wieder auf der Bühne zu stehen und Konzerte zu geben hat ihn motiviert. Und sein Erfolg ist da. Mit seinen Texten spricht er vielen Best Agern aus der Seele, fühlen sich doch viele von ihm angesprochen. Der Name „Phoenix“ kommt nicht von ungefähr. Phoenix ist ein Drachenvogel, der verbrennt und immer wieder neugeboren wird. So fühlt sich der Künstler eben: Wie neugeboren nach seiner schweren Krankheit und anschließender Gesundung. Das neue Lebensgefühl möchte Matthias Reim mit seinen treuen Fans teilen und sie werden es in seinen neuen Liedern spüren.

Die Tournee mit insgesamt zehn Konzerten startet am 4.11.2016 in Cottbus und endet am 07.01.2017 in Freiburg. Best Ager und insbesondere die Generation 50plus, die mit ihm groß geworden sind, dürfen sich auf eine bunte Vielfalt von Liedern freuen. Die unverkennbare und markante Stimme von dem Künstler, der sich mit dem Song „Verdammt ich lieb‘ dich“ in unsere Herzen gesungen hat, wird die Fans auf den Konzerten erfreuen.

Die Konzerttournee  wird organisiert von Semmel Concerts, ein Veranstaltungsunternehmen, welches seit über zehn Jahren in Deutschland führend ist. Best-Ager, die Matthieas Reim live erleben möchten, können noch schnell Tickets kaufen, um das fantastische Konzert mit ihm zu erleben.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter http://www.eventim.de.

 Beratung, Lifestyle, Content-Marketing und Online Presse für Best Ager mit exklusiven Reiseangeboten, denn 08/15 kennt BestAgePartners nicht. Für das beste Alter, die beste Zeit des Lebens und für die beste Zeit des Jahres. Alles, das was ab 50plus gut tut.

50plus Ernährung – Wissenschaft oder eigentlich ganz einfach

Irgendwann merkt man es …. man wird zunehmend rundlicher. Gerade an Bauch und Hüften setzt sich gern bei der Generation50plus ein bißchen Speck an. Aber immer bis Anfang des kommenden Jahres warten, um die nächste Diät zu beginnen, ist auch nicht der Weisheit letzter Schluss. Besser ist es zwischendurch ein klein wenig die Reißleine zu ziehen.

Das dürfen wir essen, dass sollen wir essen und das dürfen wir überhaupt nicht essen. Essen ist im Überfluss da, günstig und es ist zur Routine geworden. Heute wird nicht nur nach Hunger gegessen, sondern viel nach Appetit. Da bleibt es nicht aus, das mehr gegessen wird, als der Körper braucht und so ist das Übergewicht vorprogrammiert.

Strand_Walk_Sundowner

Eine Ursache ist das zuviel an Zucker  in unserer Ernährung. Der stille Zucker in Getränken  , der  oft mit 26 Stück Würfelzucker pro Dose zu Buche schlägt. Der versteckte Zucker, der als Dextrose, Fructose, Maltosesirup oder Invertzuckersirup gekennzeichnet wird ist nicht ausser Acht zu lassen. Hier muss man mit 50plus regelmäßig Sport treiben, damit ein zu zuviel an Zucker nicht in Übergewicht ausartet.

Zucker gelant schnell in die Blutbahn, gibt schnell Energie. Aber genauso schnell flacht die Blutzuckerkurve ab und was entsteht: Heißhunger!!!! Und den können wir gar nicht gebrauchen, denn er verleitet uns zu unkontrolliertem Essen. Wenn einem der Heißhunger überfällt, ist es gut Kohlenhydrate in Form von Gemüse zu essen. Diese Kohlenhydrate werden wesentlich langsamer abgebaut und das Sättigungsgefühl bleibt länger erhalten.

Gut, ist es aufzuschreiben, was über den Tag gegessen wurde. Es gibt wunderbare Apps, die helfen, den Überblick zu bewahren, was den ganzen Tag an Essen und Trinken konsumiert wurde. Und letztendlich heißt es auch mit 50plus: regelmäßig Sport zu treiben bewahrt ebenfalls vor Übergewicht. Und letztendlich hilft der Sport auch kleine Ernährungssünden auszugleichen, wenn es doch ein bißchen zu viel geworden ist.