Kreuzfahrten für Best-Ager

 

Kreuzfahrten für Best-Ager erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit.

Werbeanzeigen

Schlemmen und genießen in München mit dem Gutscheinbuch

Etwas Besonderes erleben, kein 08/15 – das möchte jeder Best Ager gerne.

Freizeit erleben in München erleben und genießen. Mit dem Gutscheinbuch kann jeder Besucher und Urlauber noch dazu richtig Geld sparen. Das blaue Gutscheinbuch ist in neuer Auflage erschienen – mit ausgesuchten Gastro- und Freizeitangeboten in rund 150 Regionalausgaben.

Die neue Auflage der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ für München ist erschienen. Genießer kommen wieder voll auf ihre Kosten und können richtig sparen und genießen. Ein Kurztrip nach München ist immer zu empfehlen, denn sie ist eine der Top Metropolen von Deutschland. München und Umgebung haben viel zu bieten und die Stadt ist ein Erlebnis sondergleichen. Modern, klassisch und auch typisch bayrisch besticht sie durch ihr einzigartiges Flair.

Das blaue Gutscheinbuch lädt mit hochwertigen 2für1- und Wert- Gutscheinen ausgesuchter Teilnehmer aus Gastronomie, Freizeit, Wellness, Kultur und Shopping zu genussreichen Entdeckungs- reisen in München und Umgebung ein. Ein schönes Abendessen zu zweit, ein erholsamer Tag in der Therme oder eine ausgiebige Shoppingtour: Mit den Gutscheinen der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de“ ist ein vielfältiges Angebot vorhanden. Die Angebote sind vielfältig: Restaurants spendieren zum Beispiel das zweite Hauptgericht, beim Wellness bekommt der Partner die Massage geschenkt, im Freizeitpark ist der zweite Eintritt gratis oder im beliebten Online Shop gibt es satte Rabatte.

Umfangreiche Gutschein-Auswahl für kleines Geld. Da ist der Genuss gleich doppelt schön.

Das breite Gutschein-Angebot ist übersichtlich nach Kategorien sortiert. So kann jeder schnell auf einen Blick aus dem abwechslungsreichen Portfolio das für ihn Passende wählen. Die Gastronomie- und Freizeitgutscheine bescheren nicht nur schöne Erlebnisse, sondern schonen auch den Geldbeutel, was für München und Umgebung einmalig ist.

Gesunder Best-Ager-Sommerurlaub

Den Sommer genießen – mit allen Sinnen. Gerade der lang ersehnte Urlaub soll fit und gesund erlebt werden. Doch es ist manchmal kaum zu glauben. Ist der Urlaub erst einmal da und die Erholung soll beginnen, streikt der Körper plötzlich und der Best-Ager wird krank.

201509_Sundowner_Palma

Erkältungen, Magen-Darm-Infekte, Mückenstiche, Sonnenbrand oder sogar ein Sonnenstich können die kostbaren Urlaubstage stören. Der Best-Ager arbeitet gerne bis zum letzten Tag, bevor es auf Reisen geht. Das ist verbunden mit viel Stress im Gepäck und Stress bedeutet automatisch eine Schwächung des Immunsystems. So haben Viren am Urlaubsort direkt ein Chance und oft fängt eine Infektion schon im Flieger durch die Klimaanlage an.
Es empfiehlt sich schon vor dem Urlaub50plus den Stress herunter zu fahren. Dazu kann das Immunsystem noch mit Globuli gestärkt werden. Am Urlaubsort selbst sollte der Best-Ager sich ausreichend Ruhepausen können. Zwischen Sightseeing, Sport und Party immer mal wieder ausruhen mit viel Schlaf. So wird das Immunsystem gestärkt und die Erholung des Körper ist gewährleistet.

Lästige Mücken gibt es nicht nur zu Hause – auch im Urlaub piesacken sie gerne. Doch vorbeugen kann der Urlauber50plus mit Vitamin B6. 3-5 Tage vor und zusätzlich während des Urlaubs die Kapseln einnehmen und der Geruch der Haut verändert sich. Dies mögen die Mücken überhaupt nicht. Wenn dann noch zusätzlich Mückenschutzmittel genutzt wird, wird der Best-Ager größtenteils verschont. Duschen am Abend ist sinnvoll, denn Schweiß zieht die kleinen Flieger magisch an. Vielreisende legen ihre getragenen Socken in eine Ecke des Hotelzimmers, um die Mücken abzulenken!

Sonnenstich und Sonnenallergie sind ebenfalls sehr lästig. Da heißt es einfach: Langsam an die Sonne gewöhnen. Schrittwiese die Sonnenstunden erhöhen und Sonnenmilch mit hohem Lichtschutzfaktor benutzen. Zur Stärkung der Haut kann jemand der empfindlich auf die Sonne reagiert etwa einen Monat vor Reiseantritt Milchsäurebakterien einnehmen. Möglichst auch den ganzen Urlaub hindurch. Omega-3-Fettsäuren und Kalzium-Tabletten helfen zusätzlich. Während eines ausgiebigen Sonnentages solle viel getrunken werden. Ist es dennoch zu einem Sonnenstich gekommen, heißt es einfach nur: Raus aus der Sonne und kühlen.

Magen-Darm-Probleme sind nicht selten im Urlaub. Gerade Südenreisende und in den Tropen bekommen Urlauber oft Beschwerden. Grundvoraussetzung ist kein Leitungswasser zu trinken und kein ungewaschenes Obst zu verzehren. Joghurt essen ist ebenfalls eine gute Vorbeugung, denn durch die Milchsäurebakterien wird das Immunsystem im Darm gestärkt. Wenn es doch zu Montezumas Rache kommt hilft nur Schonkost. Kleine Mengen verzehren, um Magen und Darm zu entlasten. Schwarztee mit Orangensaft, Zucker und eine Prise Salz helfen den Elektrolythaushalt wieder auf Vordermann zu bringen. Ebenso lauwarme Früchte- und Kräutertees. Stopfend wirken zusätzlich Heidelbeeren.

Mit diesen kleinen Reisetipps kann jeder Best-Ager unbesorgt in den Urlaub fahren. Sie sind einfach ohne viel Aufwand umzusetzen. So wird die Traumreise für jeden Urlauber50plus gesund und fit erlebt und unvergesslich.

Lifestyle Ernährung mit 50plus

Tipps über gesunde Ernährung gibt es viele. Fast in jedem Magazin findet man neue Ratschläge zur gesunden Ernährung und zur Erhaltung des Gewichts. Oder es wird direkt wieder die ultimative neue Diät zum Abnehmen vorgestellt.

Wer es ganz genau wissen will, schaut einfach auf die Internetseite der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Mit ein paar Klicks findet jeder dort die Empfehlungen mehr Obst, mehr Gemüse, Milchprodukte, mageres Fleisch und Fisch zu verzehren.

Schließlich möchte jeder, insbesondere Best Ager oder Menschen ab 50plus, gesund bleiben und das Älterwerden aufhalten.201509_Grillevent_Silke
Ein wichtiger Aspekt ist das Enzym Telomerase, welches den Alterungsprozess aufhalten soll. Es in allen Zellen vorhanden, jedoch bleibt es meist inaktiv. Die Zelle stirbt ab und dem Körper fehlt die Kraft, sich zu erneuern. Fakt ist jedoch, dass Menschen, die mehr Bewegung in ihren Tagesablauf einbauen und besser schlafen, längere Telomere haben.

Hier spielt die Ernährung auch eine Rolle. Rotwein und grüner Tee enthalten die supergesunden Polyphenole, auch sparsamer Umgang mit Zucker ist sinnvoll.

Indisch kochen mit Kurkuma, dem Gelbwurz-Gewürz, ist lecker und gesund. Kurkuma enthält ein Protein, was bestehende Nervenenden schützt und neue wachsen lässt. Auch Curry ist sinnvoll. Low Carb ist zu empfehlen, aber es sollte nicht generell Bestandteilt der Ernährung bilden. Ab und zu auf Brot, Reis und Co zu verzichten tut dem Körper sicherlich gut.

Ein Geheimtipp ist Kokosöl. Es stärkt das Immunsystem und enthält viele B-Vitamine. Kokosöl kann bei hohen Temperaturen verwendet werden, da es nicht, wie andere Öle, beim Erhitzen die gesundheitsschädlichen Transfette bildet. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass es reines Kokosöl ist und nicht das übliche gehärtete Kokosfett.
Schon kein Geheimtipp mehr, aber trotzdem empfehlenswert sind die Chiasamen, die als Superfood gefeiert werden. Sie enthalten 8 essentielle Aminosäuren, die der Körper selbst nicht bilden kann. Ausserdem Omaga-3 – und Omega-6-Fettsäuren im Verhältnis 3:1. Das ist einfach optimal

Aber bei allem soll die Lebensqualität mit 50plus nicht sinken. Denn Essen und Trinken bedeutet Spaß und schlecht gelaunte Menschen mit 50plus laufen sicher ungesunder durch die Gegend und tun ihren Genen nichts Gutes.

Mit Schokolade, Rotwein und Co abnehmen!

Abnehmen mit Schokolade? Oder gar mit Rotwein?

Das ist möglich – kaum zu glauben aber wahr.Es gibt einfach bestimmte Lebensmittel , die Gene aktivieren, so daß dies beim Abnehmen helfen kann. Die Pfunde werden purzeln.

Diese speziellen Lebensmittel nennt man sogenannte Sirtfoods. Noch nie davon gehört? Dann JETZT!

Diese Schlank – Gene werden Sirtuine genannt. Werden sie gezielt auf den Speiseplan gesetzt, kann bei geringem Kaloriendefizit trotzdem viel ab. Sirtfoods enthalten viele Pflanzenstoffe, die die Fettverbrennung erhöhen und dabei jedoch den Muskelabbau verhindern .

Es gibt inzwischen komplette Ernährungsprogramme in zwei verschiedenen Phasen. So werden in Phase 1 ungefähr 1000 Kalorien zu sich genommen aus Säften und einer Sirtfood-Mahlzeit. Die Kalorien langsam  gesteigert bis hin zu 1500 kcal und mehreren Sirtfood-Mahlzeiten.

Der Vorteil ist, dass wenig Heißhunger besteht, mehr Energie und einfach eine bessere Gesundheit. Wenn das Gewicht erreicht ist, können Sirtfoods in die Ernährung eingebaut werden – das Gewicht wird gehalten.

Rotwein und Schokolade sind wirklich erlaubt. Ab Tag eins gibt es täglich dunkle Schokolade mit mindestens 85% Kakaoanteil. Rotwein erst ab der zweiten Woche. Auch wer berufsbedingt viel unterwegs ist, kann die Sirtfoods in seinen Tagesablauf einbauen. Es gibt spezielle Bücher wie
SIRT FOOD The Secret Behind Diet, Healthy Weight Loss, Disease Reversal & Longevity: The Secret Behind Diet, Healthy Weight Loss, Disease Reversal & Long (The Medicine on your Plate)

Schön ist es auch, dass diese Ernährungsform  im Urlaub praktiziert werden kann. Da es wenig Ausschluss gibt, sondern nur wunderbare Ergänzungen. Tolle Rezepte! Weitere Lebensmittel die diese tollen Inhaltsstoffe enthalten  sind Kaffee schwarz, Olivenöl, grüner Tee, Kurkuma, Erdbeeren und noch viele mehr.

Es lohnt sich also, sich mit der Thematik einmal zu befassen, weil es einmal etwas andres ist, als ständiges kasteien. Und die gesunde Ernährung wird damit nicht in Frage gestellt , sondern nur auf einen anderem Podium vorgestellt.

Gerade für Best-Ager, die schon vieles an Säften und Ernährungsprogrammen ausprobiert haben, ist das eine Alternative!

 

Der Valentinstag als Lifestyle-Objekt für Best-Ager

Bald ist es soweit und der Valentinstag naht am 14. Februar.

Die Vorfreude auf den Tag der Liebenden ist da und versetzt den einen oder anderen Verliebten in Unruhe. Bekannt wurde der Valentinstag durch den Handel mit Blumen und besonders in den letzten Jahren durch die intensive Werbung von Blumenhändler und Süsswarenfabrikanten.

Best Ager haben schon viele Valentinstage erlebt und so stellt sich für viele 50plusler die Frage, was an diesem Tag getan werden kann. Was kann der Liebsten geschenkt werden? Ein Parfüm, Dessous oder die obligatorischen Blumen?
Womit kann man dem Liebsten eine Freude machen? Ein Schal, eine Krawatte…. ?
Oder ganz schlicht und einfach Pralinen?

FlowerAber Was macht den Valentinstag eigentlich aus? Es ist der Gedanke, sich wieder bewusst machen dass da jemand ist, der geliebt wird, der respektiert wird und dem man eine Freude machen will.
Vor allen Dingen ist es ein Tag des Innehaltens, des Bewusstseins, dass da jemand ist, den man liebt und von ihm geliebt wird. Was spricht dagegen sich einfach gegenseitig Zeit zu schenken. Zeit füreinander und Zeit, die miteinander verbracht werden kann. Mit Erlebnissen zu Zweit.

Mit Gutscheinen von Gutscheinbuch.de hat der Schenkende eine breite Auswahl an Geschenkmöglichkeiten. Ein schöner Wellnessgutschein mit einer Wellnessreise kombiniert bereitet beiden Liebenden Vergnügen. Golfspieler können mit einem Gutschein aus dem speziellen Golf-Gutscheinbuch zu einem rasanten Golfspiel verholfen werden. Zweimal golden aber nur einmal zahlen für das gemeinsame Golferlebnis. Freizeitreisen sind beliebt. So bieten die Gutscheine für Freizeitaktivitäten  eine riesige Auswahl an Events und Freizeittipps, die zu spannenden Erlebnissen führen können. Und das zu einmaligen Preisen mit 2 für 1 Gutscheinen oder hohen Rabatten, die die Eintrittskarte für viele Parks, Museen und Events erschwinglich machen – auch für den kleineren Geldbeutel.

Verliebte, die gerne Essen gehen und gerne Restaurants ihrer eigenen Region besuchen und ausprobieren möchten, können mit dem Gutscheinbuch preiswert essen gehen und sich so einen schönen Abend gönnen. Leute ab 50plus haben schon viel erlebt und mit Gutscheinen aus den verschiedenen Gutscheinbüchern können sich immer wieder neue Ideen geholt werden.

So wird die Zeit miteinander mit wundervollen Erlebnissen verbracht, die sicherlich dem einen oder anderen Verliebten und Liebenden unvergesslich in Erinnerung bleiben.

 

Tipps für Best Ager gegen den Winterblues

Von allem das Beste gegen den besagten Winterblues … das wünschen sich die meisten Leute jenseits der 50. Gerade für die ältere Generation wird es zunehmend schwieriger den Lichtmangel im Winter auszugleichen. Im Dezember geht es langsam los und nach Beendigung der Feiertage Anfang des Jahres setzt es sich weiter fort. Oft sind es nur leichte Verstimmungen, keine krankhaften Depressionen, die den Alltag belasten. Grund ist eine vermehrte Ausschüttung bei Dunkelheit des Schlafhormons Melatonin. Es macht schläfrig und träge. Der Mensch fühlt sich schlapp und antriebslos.

Doch was kann dagegen getan werden?

Empfehlenswert ist es auf jeden Fall einen täglichen Spaziergang von 30 bis 60 Minuten in den Tagesablauf einzufügen. Aber bitte ohne Sonnenbrille. Denn das Licht über das Auge signalisiert dem Körper des Best Agers kein Melatonin auszuschütten und der Best Ager fühlt sich gleich fitter. 2- 4 mal pro Woche ein Sportprogramm zu absolvieren hilft zur Stimmungsaufhellung, genauso ein regelmäßiger Schlaf von 6-8 Stunden pro Nacht.
Meran-1
Wenn die ersten Maßnahmen nicht ausreichend sind empfehlen Pharmkologen ein pflanzliches Arzneimittel zur Unterstützung einzunehmen. Dies kann bedenkenlos bei leichten depressiven Verstimmungen eingenommen werden. Melissentee und Lichtbäder unterstützen den Prozess zusätzlich.
Gerne wird ein Homöopath zu Hilfe herangezogen, der bei den verschiedenen Gemütszuständen die entsprechenden Globuli einsetzt.

Nicht zu vergessen ist die Ernährung. Es ist nicht nur Nahrungsaufnahme sondern auch Genuss. Die 50plus Generation geniesst gutes Essen in vollen Zügen, werden noch die richtigen Nahrungsmittel verzehrt unterstützen sie den Körper. So kommt der Winterblues nur schwer zum Ansatz. Trockenobst wie Datteln, Feigen helfen die Stimmung aufzubessern, warme Milch mit Honig ist immer noch das Allheilmittel. Eine Zufuhr von Omega3-Fettsäuren aus fettem Fisch wie Makrele, Laxhs oder Hering helfen einen niedrigen Omega3 – Spiegel zu erhöhen und so die Stimmung aufzuhellen.

Welchem Best-Ager das nicht reicht,der braucht noch Sonne. Sonne satt hilft sofort. So bietet sich eine schöne Urlaubsreise perkekt an, dass ein Winterblues keine Chance hat. Hierbei muss noch nicht einmal in die weite Ferne gereist werden. Die Kanaren bieten ein perfektes Klima im Januar. Die Trauminsel der Deutschen Mallorca ist ebenfalls zu empfehlen. Bei moderaten Temperaturen kann ein schöner Spaziergang in der Mittagszeit wahre Wunder wirken.

Inspirationen und Impulse für den Urlaub50plus gibt es direkt bei BestAgeHolidays.

Lifestyle 50plus – Season Closing party im Nikki Beach Mallorca

Gegen Ende der Sommersaison und zu Beginn des Herbstes ist im Nikki Beach Club auf Mallorca die alljährliche Closing Party angesagt. Es ist ein Lifestyle Event sondergleichen. Wer einmal dabei gewesen ist, weiss an welch einmaligen Event er teilgenommen hat.

Best Ager, die Ende September ihren Urlaub auf Mallorca verbringen haben die Gelegenheit dabei zu sein.

Lifestyle auf Mallorca pur.

Best Ager, die an der Party teilnehmen möchten, sollten sich früh genug im Nikki Beach anmelden. Die legendären Partys im Nikki Beach Club sind begehrt auch unter den VIPs, die sich zu diesem Zeitpunkt auf Mallorca befinden. Für Tische und Liegen oder die sogenannten Strandbetten ist eine vorzeitige Reservierung empfehlenswert. Im Eintritt sind je nach Preis Getränke und Essen in unterschiedlichem Umfang enthalten.

Dieses Jahr stand das Event unter dem Motto: Season Closing Red Party! Was nichts anderes heißt, dass der Dress Code Rot ist. Bei stahlblauem Himmel startete die Party mit der in glamourös rot geschmückten Beach Area mittags um ein Uhr.

201509_Nikki_Beach_Tänzer

Der DJ spielt im coolen Clubbing Mix die Charts und die Partygäste rot gekleidet kommen langsam an. Es ist kaum zu glauben, wie viele unterschiedliche Kleider in rot es für Frauen gibt. Es entsteht der Eindruck, dass die Baleareninsel sich auf dieses Event vorbereitet hat, denn sicherlich gibt es in den Geschäften in und um Palma in den nächsten Wochen kaum rote Kleider zu kaufen. Rote Bikinis, rote Badeshorts, rote Hemden und Hosen wohin das Auge schaut. Es ist einfach wunderbar anzusehen. Und wer genau hinschaut, kann den einen oder anderen Promi und VIP sicher entdecken.

Die Stimmung steigt und zwei bis drei Stunden später hat die exklusive Party ihren Höhepunkt erreicht. Dem Besucher wird viel geboten. Neben exquisitem leichtem Sommeressen mit Meeresfrüchten und Sushi können genauso gut Hamburger und spezielle French fries im Nikki Beach Club gegessen werden. An Drinks kann der Best Ager aus einem breiten Spektrum auswählen. Exklusiver Champagner, delikate Weine, schöne Sommercocktails aber auch ein kühles Bier und Mineralwasser sind zu haben.

Der Nikki Beach Club auf Mallorca bietet seinen Gästen viel. Kontinuierlich stehen verschiedene Künstler auf der Bühne, Ein Tanzensemble, Drummer, ein Live-Musiker mit Trompete heizen neben cooler Musik die Stimmung zusätzlich an. Das der Champagner in Strömen fließt ist nicht verwunderlich. Um acht Uhr abends ist das Event vorbei und je nach Stimmung wird woanders weiter gefeiert.

Nächstes Jahr wird der Club Ende April geöffnet und Anfang Juni startet die Season Opening Party im Nikki Beach Club. Wer bei dem Lifestyle-Event dabei sein will kann jetzt schon direkt den Urlaub auf Mallorca buchen, um sich rechtzeitig Tickets für die glamouröse Party zu sichern. Auch für Alleinreisende und Singles ein tolles Event.

About Silke Ruge

Bildnachweise:(c) BestAgePartners

Eine eigene Sauna für den Lifestyle 50plus

Saunieren ist „in“. Schon seit Jahren wird der Saunabesuch für viele Best Ager und Senioren regelmäßig gepflegt. Große Wellness – und Freizeitbäder bieten eigene Saunabereiche an, in der der Gast getrennt vom Badeaufenthalt entspannt saunieren kann. Vielfach gibt es in größeren Städten riesige Saunalandschaften, die zum Verweilen einladen.

Saunieren ist gesund, das weiß mittlerweile jedes Kind. Es stärkt die Abwehrkräfte, das Immunsystem und führt zu einem gesunden Hautbild. Durch das Schwitzen werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt und die Haut wird seidig und glatt. Wer regelmäßig die Sauna besucht, hat nachweislich im Winter weniger mit Erkältungserscheinungen oder Grippe zu tun.

Zu bestimmten Zeiten wie am Wochenende sind die Saunen sehr voll und der Saunagast sitzt schon sehr eng in der Sauna. Dies ist für manche Gäste nicht angenehm. Spezielle Abende, die von den Einrichtungen mit verschiedenen Events angeboten werden, können für den Saunagänger, der Ruhe und Entspannung nach einem langen Arbeitstag sucht, unter Umständen ziemlich anstrengend sein.

Der eine oder andere Best Ager hat sich mit dem Gedanken beschäftigt, sich eine eigene Sauna für den privaten Bereich zu zulegen. So kann er flexibel seinen eigenen Saunabesuch gestalten. Ist nicht abhängig von verschiedenen Öffnungszeiten und den eigenen Arbeitszeiten. Eine Heimsauna vom bekannten Saunahersteller kann Abhilfe schaffen. Für den privaten individuellen Bedarf wird so die passende Heimsauna gefunden. Es gibt einige Dinge zu beim Kauf einer eigenen Sauna zu beachten, denn schließlich will der Best Ager lange an seiner privaten Sauna Spaß haben.

Gutes Aussehen ist ein Argument, da die Sauna schon ein Möbelstück für ein größeres Bad sein kann und den Wohnungs-Lifestyle erhöht. Aber auch wer im Keller Platz hat, will sich beim Anblick einer schönen Sauna erfreuen. Schließlich werden mit Saunabesuchen Entspannungs- und Wellnessmomente verbunden und es soll insgesamt eine schöne Atmosphäre herrschen.
Gewisse Kriterein an der Qualität sollten bestehen, wie das Klima, die Konstruktion, der Saunaofen und nicht zu vergessen die Holzqualität.
Eine gute Beratung vom Spezialisten ist jedem, der eine Sauna kaufen möchte, zu empfehlen. So wird für die eigenen Bedürfnisse die perfekte Sauna gefunden. Jeder Saunafan will Spaß haben an seiner eigenen Heimsauna, denn schließlich tragen diese zum Wohlbefinden und zur Gesundheit jedes Best Ager bei.

Pokern – der neue Lifestyle für die Generation 50plus

Kartenspielen war früher „usus“ gemeinsam mit Freunden zu spielen. Es gab Nachmittage und Abende, an denen lange gespielt wurde und es nie langweilig wurde. Kartenspielen hat nie seinen Reiz verloren, wird es noch heute von Best Agern gerne gespielt. Doch nicht immer ist Zeit genug da in ein Casino zu fahren, um seinem Hobby oder gar seiner Leidenschaft zu frönen.

Gerade das Pokern ist attraktiv und spannend, doch wenn der Best Ager es nicht früh gelernt hat, wagt er sich nicht unbedingt daran, ein neues Kartenspiel zu lernen. Die Attraktivität des Pokerns besteht darin, dass vielfach um Geld gespielt wird und der eine oder andere sich deswegen nicht an das Pokerspiel herantraut.

Wie kann es gelernt werden? Wenn ein bester Freund das Spiel beherrscht kann er es sicherlich beibringen. Doch was ist, wenn es den guten poker-spielenden Freund nicht gibt? Da hilft der Generation 50plus das Internet weiter. Auf guten Portalen kann das Pokerspiel gelernt werden. Auf dem Online-Portal Poker Guide wird dem interessierten Spieler das Pokern beigebracht. poker-guide1
Hier kann er ausprobieren, kann sich Anfänger-Tipps holen und spielen. So ist er unabhängig von Bekannten und Freunden und kann ganz nach individueller persönlicher Zeit online das Poker spielen lernen. Das Online-Portal besteht bereits seit 2005 und erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

Bildnachweis (c) Poker Guide
Hier kann sich der Spieler die neueste Pokernews abholen, sich Poker-Strategien aneignen und so schnell das Pokern erlernen. Jedem Anfänger, der Interesse an dem Kartenspiel Poker hat, wird das Spielen leicht gemacht. Mit verschiedenen Online-Boni wird das Pokerspielen lukrativ, denn der Ansporn um Geld zu spielen, macht das Pokern attraktiv. Derjenige der gerne Karten spielt, will gewinnen und ist bereit zu investieren. Andererseits scheut er nicht das Risiko des Verlierens. Das macht das Spielen ja gerade so spannend. Es lohnt, sich mit dem Spieln des Pokerns online auf Poker Guide zu befassen. Der Spaß am Spiel ist für jeden Best Ager enorm.