Gesunder Best-Ager-Sommerurlaub

Den Sommer genießen – mit allen Sinnen. Gerade der lang ersehnte Urlaub soll fit und gesund erlebt werden. Doch es ist manchmal kaum zu glauben. Ist der Urlaub erst einmal da und die Erholung soll beginnen, streikt der Körper plötzlich und der Best-Ager wird krank.

201509_Sundowner_Palma

Erkältungen, Magen-Darm-Infekte, Mückenstiche, Sonnenbrand oder sogar ein Sonnenstich können die kostbaren Urlaubstage stören. Der Best-Ager arbeitet gerne bis zum letzten Tag, bevor es auf Reisen geht. Das ist verbunden mit viel Stress im Gepäck und Stress bedeutet automatisch eine Schwächung des Immunsystems. So haben Viren am Urlaubsort direkt ein Chance und oft fängt eine Infektion schon im Flieger durch die Klimaanlage an.
Es empfiehlt sich schon vor dem Urlaub50plus den Stress herunter zu fahren. Dazu kann das Immunsystem noch mit Globuli gestärkt werden. Am Urlaubsort selbst sollte der Best-Ager sich ausreichend Ruhepausen können. Zwischen Sightseeing, Sport und Party immer mal wieder ausruhen mit viel Schlaf. So wird das Immunsystem gestärkt und die Erholung des Körper ist gewährleistet.

Lästige Mücken gibt es nicht nur zu Hause – auch im Urlaub piesacken sie gerne. Doch vorbeugen kann der Urlauber50plus mit Vitamin B6. 3-5 Tage vor und zusätzlich während des Urlaubs die Kapseln einnehmen und der Geruch der Haut verändert sich. Dies mögen die Mücken überhaupt nicht. Wenn dann noch zusätzlich Mückenschutzmittel genutzt wird, wird der Best-Ager größtenteils verschont. Duschen am Abend ist sinnvoll, denn Schweiß zieht die kleinen Flieger magisch an. Vielreisende legen ihre getragenen Socken in eine Ecke des Hotelzimmers, um die Mücken abzulenken!

Sonnenstich und Sonnenallergie sind ebenfalls sehr lästig. Da heißt es einfach: Langsam an die Sonne gewöhnen. Schrittwiese die Sonnenstunden erhöhen und Sonnenmilch mit hohem Lichtschutzfaktor benutzen. Zur Stärkung der Haut kann jemand der empfindlich auf die Sonne reagiert etwa einen Monat vor Reiseantritt Milchsäurebakterien einnehmen. Möglichst auch den ganzen Urlaub hindurch. Omega-3-Fettsäuren und Kalzium-Tabletten helfen zusätzlich. Während eines ausgiebigen Sonnentages solle viel getrunken werden. Ist es dennoch zu einem Sonnenstich gekommen, heißt es einfach nur: Raus aus der Sonne und kühlen.

Magen-Darm-Probleme sind nicht selten im Urlaub. Gerade Südenreisende und in den Tropen bekommen Urlauber oft Beschwerden. Grundvoraussetzung ist kein Leitungswasser zu trinken und kein ungewaschenes Obst zu verzehren. Joghurt essen ist ebenfalls eine gute Vorbeugung, denn durch die Milchsäurebakterien wird das Immunsystem im Darm gestärkt. Wenn es doch zu Montezumas Rache kommt hilft nur Schonkost. Kleine Mengen verzehren, um Magen und Darm zu entlasten. Schwarztee mit Orangensaft, Zucker und eine Prise Salz helfen den Elektrolythaushalt wieder auf Vordermann zu bringen. Ebenso lauwarme Früchte- und Kräutertees. Stopfend wirken zusätzlich Heidelbeeren.

Mit diesen kleinen Reisetipps kann jeder Best-Ager unbesorgt in den Urlaub fahren. Sie sind einfach ohne viel Aufwand umzusetzen. So wird die Traumreise für jeden Urlauber50plus gesund und fit erlebt und unvergesslich.

Werbeanzeigen

Inspiration für den Lifestyle50plus auf Mallorca im Nikki-Beach

Inspiration und Impulse einer einzigartigen Party auf Mallorca!

Ein Highlight sondergleichen für jeden Urlauber auf Mallorca, der Spaß an Lifestyle, netten Leuten, guter Musik, tolles Essen, einzigartige Atmosphäre und Party hat.

Tickets können vor Ort direkt gekauft werden oder im Internet direkt von der Homepage. Die nächste Saison startet Anfang Mai 2016 und die Season Openign Party Anfang Juni. Es lohnt sich den Termin vorzumerken für die nächste Urlaubsplanung auf Mallorca.
Auch für Singles ist es zu empfehlen, da hier Anschluss und Kontakt garantiert ist.

Viel Spaß

 

 

 

Lifestyle 50plus – Season Closing party im Nikki Beach Mallorca

Gegen Ende der Sommersaison und zu Beginn des Herbstes ist im Nikki Beach Club auf Mallorca die alljährliche Closing Party angesagt. Es ist ein Lifestyle Event sondergleichen. Wer einmal dabei gewesen ist, weiss an welch einmaligen Event er teilgenommen hat.

Best Ager, die Ende September ihren Urlaub auf Mallorca verbringen haben die Gelegenheit dabei zu sein.

Lifestyle auf Mallorca pur.

Best Ager, die an der Party teilnehmen möchten, sollten sich früh genug im Nikki Beach anmelden. Die legendären Partys im Nikki Beach Club sind begehrt auch unter den VIPs, die sich zu diesem Zeitpunkt auf Mallorca befinden. Für Tische und Liegen oder die sogenannten Strandbetten ist eine vorzeitige Reservierung empfehlenswert. Im Eintritt sind je nach Preis Getränke und Essen in unterschiedlichem Umfang enthalten.

Dieses Jahr stand das Event unter dem Motto: Season Closing Red Party! Was nichts anderes heißt, dass der Dress Code Rot ist. Bei stahlblauem Himmel startete die Party mit der in glamourös rot geschmückten Beach Area mittags um ein Uhr.

201509_Nikki_Beach_Tänzer

Der DJ spielt im coolen Clubbing Mix die Charts und die Partygäste rot gekleidet kommen langsam an. Es ist kaum zu glauben, wie viele unterschiedliche Kleider in rot es für Frauen gibt. Es entsteht der Eindruck, dass die Baleareninsel sich auf dieses Event vorbereitet hat, denn sicherlich gibt es in den Geschäften in und um Palma in den nächsten Wochen kaum rote Kleider zu kaufen. Rote Bikinis, rote Badeshorts, rote Hemden und Hosen wohin das Auge schaut. Es ist einfach wunderbar anzusehen. Und wer genau hinschaut, kann den einen oder anderen Promi und VIP sicher entdecken.

Die Stimmung steigt und zwei bis drei Stunden später hat die exklusive Party ihren Höhepunkt erreicht. Dem Besucher wird viel geboten. Neben exquisitem leichtem Sommeressen mit Meeresfrüchten und Sushi können genauso gut Hamburger und spezielle French fries im Nikki Beach Club gegessen werden. An Drinks kann der Best Ager aus einem breiten Spektrum auswählen. Exklusiver Champagner, delikate Weine, schöne Sommercocktails aber auch ein kühles Bier und Mineralwasser sind zu haben.

Der Nikki Beach Club auf Mallorca bietet seinen Gästen viel. Kontinuierlich stehen verschiedene Künstler auf der Bühne, Ein Tanzensemble, Drummer, ein Live-Musiker mit Trompete heizen neben cooler Musik die Stimmung zusätzlich an. Das der Champagner in Strömen fließt ist nicht verwunderlich. Um acht Uhr abends ist das Event vorbei und je nach Stimmung wird woanders weiter gefeiert.

Nächstes Jahr wird der Club Ende April geöffnet und Anfang Juni startet die Season Opening Party im Nikki Beach Club. Wer bei dem Lifestyle-Event dabei sein will kann jetzt schon direkt den Urlaub auf Mallorca buchen, um sich rechtzeitig Tickets für die glamouröse Party zu sichern. Auch für Alleinreisende und Singles ein tolles Event.

About Silke Ruge

Bildnachweise:(c) BestAgePartners

Lifestyle 50plus auf Mallorca für und mit dem perfekten Grillexperten

Grillen ist beliebt. Bei alt und jung. Doch gerade die Generation 50plus liebt das Grillen. Hat man einst mit einfachen Brat- und Grillwürstchen seinen Grillabend gestartet ist es jetzt zum Grillevent mutiert. Immer ausgefallenere Rezepte, besondere Ideen für das Barbecue zu Hause machen dem Best Agern Spaß. Vor allen Dingen Männer fühlen sich beim Grillen aufgehoben. Eine Frau hat selten etwas am Grill zu suchen. Ist sie mehr für die Vorbereitung und für die Beilagen zuständig. So sind die Aufgaben der Küchen – und Hausarbeit auf einmal anders verteilt. Das ist der neue Lifestyle 50plus!
201509_Grillevent_Silke
Aber egal wie: Das Grillen ist ein Erlebnis pur – gerade im Sommer macht es unheimlich Spaß mit Freunden und Bekannten den Abend zu verbringen, zu grillen und gemeinsam zu essen.

Damit es perfekt wird werden vielfach Schulungen angeboten, damit der „normale“ Griller zum Grillexperten wird. Anbieter von Grills bieten verschiedene Kochschulungen an für jeden Bedarf. Vom Anfänger bis hin zum Profi, vom Fischkenner bis hin zum Fleischliebhaber und vom Vegetarier zum veganen Griller. Für jeden Bedarf ist gesorgt.

Auf dem Deutschen liebsten Insel, auf Mallorca, werden Grillevents angeboten. Einige der wunderschönen Fincas auf Mallorca bieten mit verschiedenen Grillanbietern während des ganzen Sommers an unterschiedlichen Abenden für verschiedene Bedarfe Schulungen an. In kleinen Gruppen mit höchstens 12 Personen wird auf Elektro,- Gas – und Holzkohlegrills ein schönes Menü gezaubert. Vom klassischen Würstchen mit karamelisierten Zwiebeln, Lachs mit Waldbeeren, selbstgemachten Hamburgern auf mallorquinischem Brot, einer Eiertarte, dem Highlight aller Männer: ein Steak und ein überbackenes Eis auf dem Grill ist wirklich etwas für jeden Geschmack dabei.

Und das alles unter der Sonne Mallorcas während des Urlaubs. Mit einem schönen eiskalten Glas Weisswein oder kaltem Bier macht so ein Grillabend jedem Best Ager doppelt Spaß. Und dazu nimmt jeder noch etwas an Wissen mit, was sicherlich bei der nächsten Grillfete den Gästen präsentiert werden kann. Das ist Lifestyle pur – im Urlaub 50plus für alle Best Ager.

Natürliches Make-up für die Frau ab 50plus

Dicke Schichten von Make up im Gesicht möchte keine Frau ab 50 haben. Das Auftragen ist neben der guten Qualität des Make Up das A & O für den perfekten Look. Das Gesicht soll natürlich aussehen, das Make up. soll sich fein in den Poren verteilen und möglichst sollen keine Ränder sichtbar sein. Früher wurde das Make up noch in meinen „jüngeren“ Jahren mit den Fingern aufgetragen, was sicherlich eine Möglichkeit ist, aber die Verteilung war nicht sehr regelmäßig.

Irgendwann habe ich dann die Schwämmchen- Variante für mein Make up in mein Leben aufgenommen. Sicherlich schon besser, allerdings wurde viel Make-up vergeudet, da das Schwämmchen viel aufgesogen hat. Somit war das Töpfchen beziehungsweise die Tube immer schnell verbraucht. Je nach Sorte des Make – up war dies mit nicht unerheblichen Kosten verbunden . 🙄

Was ich jetzt für den absolut natürlichen Look meines Gesichts benutze, ist das Auftragen mit einem speziellen Pinsel.

Pinsel_Makeup

Eine kleine Portion des Make-up wird erst auf dem Handrücken verteilt, dann wird der spezielle Pinsel genutzt und das Make-upe in kleinen Schichten auf dem Gesicht verteilt. Zwischendurch wird immer wieder nachgetupft, so dass keine Ränder entstehen und es schön verblendet wird. Empfehlen kann ich den Pinsel von Real Techniques Expert Face Pinsel

Die Stärke der Pinselhaare ist optimal für die sanfte Verteilung und einem schönen natürlichen Aussehen ab 50plus.

Allerdings gibt es diesen Pinsel in Deutschland selten zu kaufen. Daher lohnt es sich eine Bestellung über das Internet zu tätigen.

Manchmal ist er auch in ausgewählten exklusiven Parfümerien zu erwerben oder macht es wie ich und kauft ihn im Urlaub auf Mallorca. Direkt in einer kleinen Drogerie in Palma! Also wer in seinem Mallorca-Urlaub etwas Zeit hat, sollte einen Stadtbummel in der schönen Hauptstadt Palma einplanen.
Wer mehr möchte, bestellt sich gleich das ganze Kit und ist bestens versorgt mit dem schönsten Make-up für die Frau ab 50. Mehr Informationen hierzu gibt es demnächst.

Viel Erfolg wünscht Silke Ruge

Was tun gegen den Jetlag?

Jetlag auf Fernreisen – ein nicht zu unterschätzender Punkt, den es zu beachten gibt. Mit zunehmendem Alter, gerade den Urlauber ab 50plus betreffend, kann der Schlafmangel auf Reisen zu einem Stressfaktor werden. Und das schon gleich zu Beginn der Reise, wenn der Best Ager und Senior aus dem Flugzeug steigt. Egal in welche Richtung der Tourist fliegt, ob gen Westen oder Osten – ab 2-3 Stunden ist der Zeitunterschied körperlich spürbar.

Doch was tun gegen den drohenden Jetlag auf Reisen?
Die Grundregel lautet eigentlich immer, sich sofort an den Tagesrhythmus des Urlaubslandes anzupassen. Auch wenn die Müdigkeit den Reisenden zu überfallen droht, heißt das: Augen auf und wachbleiben. Die Strandliege lockt mit Sicherheit und das Bett sieht einladend aus, aber sich tagsüber hinzulegen wäre fatal. Am Besten umgeht der Urlauber ab 50plus dies, in dem er sich die Unterkunft anschaut und sich mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut macht. Ein leichtes Sportprogramm ist zu empfehlen, um den Körper in den Aktivitätsmodus zu halten.

Fuerteventura
Zusätzlich kann als Nahrungsergänzung Magnesium eingenommen werden – möglichst hochdosiert. Dieser Mineralstoff unterstützt den Körper, weil er die Energieversorgung und Funktion der Muskeln beeinflusst, insbesondere auch das Herz- und Kreislaufsystem. Weiterhin kann noch ergänzend Arginin eingenommen werden, welches ebenfalls als wichtiger Vitalstoff den Stoffwechsel anregt. So lässt sich der Jetlag natürlich und sanft in Schach halten und der Reisende ab 50plus kann von Beginn an den Urlaub sofort geniessen.

Das gilt natürlich auf für den Jetlag nach dem Urlaub. Um in den Alltag sanft herüberzugleiten sind die gleichen Dingen zu beachten. Gerade für die ältere Generation ab 50plus, die weiterhin körperlich fit bleiben wollen sind diese Maßnahmen zu befürworten:

Tagesrhythmus anpassen
Körper aktiv halten tagsüber
Mittagsschlaf vermeiden
Vitalstoffe Magnesium und Arginin

Appetitmangel ab 50plus muss nicht sein

Vom Appetitmangel zur Mangelernährung
Viele ältere Menschen geben unbewusst den Genuss schöner Mahlzeiten auf

Baierbrunn (ots) – Fast jeder Zehnte ab 60 kämpft mit Appetitmangel. Ab diesem Alter nehmen die Sinne für Riechen und Schmecken langsam ab. Man nimmt vor allem Salziges und Würziges schwächer wahr, Süßes dagegen behält nahezu seinen Reiz – gesund essen gerät aus dem Focus. Mangelernährung sei „eins der großen geriatrischen Probleme“, sagt Prof. Ralf-Joachim Schulz, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie in Köln, im Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“.

Mangelnder Appetit kann aber auch seelische Ursachen haben. Stirbt etwa der Partner, fühlt man nur Leere. Niemand ist mehr da, mit dem man die Mahlzeiten teilen kann. Doch dann ist es umso wichtiger, das Essen bewusst zu gestalten. „Würzen Sie kräftig – mit reichlich Kräutern und Gewürzen, die auch die etwas müden Geschmacks- und Geruchsnerven ansprechen“, rät das Senioren-Magazin. Essen spricht alle Sinne an. „Machen Sie es sich rundum schön, mit einer kräftig gefärbten Tischdecke, Blumen und schönem Geschirr. Zaubern Sie mit Gemüse und Obst Farbe auf den Teller.“ Auch bewusst Gäste einladen, um Essen wieder als Gemeinschaftserlebnis zu erleben, kann verhindern, dass aus Appetitmangel Mangelernährung wird.

Das Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“ 1/2014 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Quelle: http://www.wortundbildverlag.de
http://www.senioren-ratgeber.de