Fit und Gesund ab 50plus – Lifestyle leben

Lifestyle ist Gesundheit – Gesundheit auch mit zunehmenden Alter. Die Nährstoffbedürfnisse verändern sich mit den Jahren, aber unabhängig hiervon benötigt jeder Körper um gesund und fit zu bleiben eine gute Nährstoffzufuhr.
B-Vitamine sind wichtig für den Körper und dessen Funktion. Sie helfen beim Kohlehydratstoffwechsel, bei chronischem Stress und sind wichtig für Aminosäuren, einige Hormone und Fettsäuren. Jedes einzelne B-Vitamin erfüllt eine besondere Funktion und sie unterstützen sich gegenseitig, in dem sie zusammen wirken. Hervorragenden Quellen für die B-Vitamine sind Fleisch, Huhn, Fisch, Käse, Eier sowie Kartoffeln, Bananen, dunkelgrünes Blattgemüse und Vollkornprodukte.

Flower2

Viele Frauen leiden nach der Menopause häufig an Osteoporose. Schon in jungen Jahren war fakt, dass Kalzium mit Vitamin D gut für die Knochen sind. Wird nicht genug Kalzium zugeführt, werden die Knochen spröde und brechen. In Verbindung mit Vitamin K wird eine optimale Vorsorge getroffen. Wird als Ergänzung noch Magnesium gegeben ist ein deutlicher Anstieg der Knochendichte zu erwarten. Auch Männer müssen befürchten an Osteoporose zu erkranken. Die Knochtendichte geht zwar langsamer zurück als bei Frauen, ab dem 65. Lebensjahr erfolgt der Knochenabbau jedoch gleich schnell. Insofern wird eine zusätzliche Nährstoffgabe von Kalzium, Magnesium, und Vitamin D auch bei Männern empfohlen. Diese Nährstoffe bilden synergetisch Schutz für die Knochen – für Mann und Frau gleichermassen. Auch Zink und Kupfer helfen die Knochen zu stärken.

Von Omega 3-Fettsäuren hat jeder schon einmal gehört, da es immer in Zusammenhang mit hohen Cholesterinwerten erwähnt wird. Diese gesunden Fette sind in Fisch enthalten und schützen vor diversen Erkrankungen wie Osteoporose, Herzerkrankungen und Depressionen. Daher sollte Fisch ein wichtiger Bestandteil der Nahrung sein wie frischer Wildfisch, um dem Körper die entsprechende Menge an Omega 3 zuzuführen. Auch hochwertige Nahrungsergänzungen, die Omega-3 enthalten sind eine wichtige Quelle für die Zufuhr, zumal sie weniger Schadstoffe enthalten als der Fisch aus dem sie gewonnen werden.

Insgesamt ist für jeden Senior wichtig, dem Körper ausreichend viel Nährstoffe zuzuführen, um so eine optimale Versorgung sicherzustellen . So ist die Chance groß weiter fit und gesund in die nächsten Jahre durchzustarten. Auch Ayurveda eignet sich zum Entschlacken und Entgiften für den Körper. Mit Entspannung und Wellness bietet sich ein gesundes Leben an, welches in einem schönen Seniorenhotel genossen werden kann.

Werbeanzeigen